GSG9 oder SEK?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde gerne wissen ob ein GSG9-Beamter besser ausgebildet ist als ein SEK-Beamter? Ein beispiel: Im schießen (treffsicherheit), Nahkampf, etc.. also generell in der gesamten Ausbildungen.

Kein messbarer Unterschied. Auch die Aufgaben sind nahezu identisch. Terrorismusbekämpfung, Geiselbefreiung und Zugriffe bei besonderen Gefährdungslagen.

GSG9 und die SEKs der Landespolizeien sind Spezialeinheiten mit sehr ähnlichen Aufgaben. Der größte Unterschied: Die GSG9 ist eine Einheit des Bundes und kann mit dem Einverständnis des Einsatzlandes außerhalb der Bundesrepublik eingesetzt werden. Im Gegensatz zur Bundeswehr ist hierfür kein Bundestagsmandat notwendig.

Okay, dann weiß ich ja jetzt bescheid. :-)

Also kein besser und schlechter zwischen GSG9 und SEK? Bitte nicht falsch verstehen, es geht mir ja garnicht so darum wer besser ist sondern ich dachte es würde einer der beiden Kommandos besser sein ^^

Das heißt also jeder Polizeibeamter entscheidet also nicht zur GSG9 zugehen weil sie anscheind besser ist als das SEK sondern weil er es einfach möchte genau so umgekehrt wenn jemand zum SEK möchte?

0
@BlackAngel28

Das heißt also jeder Polizeibeamter entscheidet also nicht zur GSG9 zugehen weil sie anscheind besser ist als das SEK sondern weil er es einfach möchte genau so umgekehrt wenn jemand zum SEK möchte?

Naja.. zunächst ist man ja mal Polizeibeamter .. bei der Bundespolizei, bei der Landespolizei Hessen, bei der Landespolizei Baden-Württemberg oder eben sonst wo. Wenn man dann zu einer Spezialeinheit will, ist es natürlich nahe liegend und der "einfachste" Weg, wenn man eine der Spezialeinheiten bei der eigenen Polizei nimmt. Ein Bundespolizeibeamter geht also zur GSG9, ein Landespolizeibeamter zum jeweiligen SEK / MEK. Ein Wechsel von einem Bundesland zu einem anderen ist nicht so ohne weiteres möglich.

1

Die GSG9 werden auch ein wenig besser ausgebildet. Auch von der Ausrüstung am ende sind diese besser da wie du selber schon sagst es eine Anto-Terroreinheit ist. Diese wurde irgendwann damals ins Leben gerufen als es mit Anschlägen losging(Es gab ein auslöser, weiss aber gerade nicht was genau der auslöser war). Aber GSG9 und SEK sind beides Sondereinsatzkommandos! ;) Allerdings muss man sagen du solltest schon sagten wobei besser ausgebildet? Auch beim Nahkampf gibt es Unterschiede, sie sind vielleicht besser z.B. auf ein Boot weil sie die Bewegungen kennen aber am Land schlecht weil sie da das wippen nicht nutzen können um Täter zu Überwältgigen. Also es kommt am ende auch auf das Gebiet an

Die GSG9 werden auch ein wenig besser ausgebildet.

Woran willst Du das denn festmachen?

Die GSG9 ... wie du selber schon sagst es eine Anto-Terroreinheit ist.

Terrorismusbekämpfung ist auch Aufgabe der SEKs.

Diese wurde irgendwann damals ins Leben gerufen als es mit Anschlägen losging(Es gab ein auslöser, weiss aber gerade nicht was genau der auslöser war)

Auslöser war die Geisellage bei der olympischen Spielen 1972 in München. Sowohl für die Gründung der GSG9 als auch der SEKs bei den Landespolizeien.

Aber GSG9 und SEK sind beides Sondereinsatzkommandos!

Nein. Es handelt sich um Spezialeinsatzkommandos.

1

Hallo,

ganz klar die GSG 9

Zum Ausbildungsstand der GSG 9 kann ich nur sagen, das es immer noch Treffen, Wettbewerbe, Meetings usw .mit anderen Spezialeinheiten gibt. So arbeitet die GSG 9 mit dem brit. SAS und den Österreichischen Jagdkommandos eng zusammen.Die Erfahrungen die dort gewonnen werden wird kaum ein normaler SEK Mann bekommen. Die Einstellungskriterien die haben sich seid Gründung der GSG 9 kaum verändert. Damals war der erste Kommandeur (Wegener) bei der Befreiung der Geiseln in Entebbe mit dabei und hat den Israelis über die Schulter gesehen. Alles in allem steht die GSG 9 militärischen Spezialeinheiten sehr nahe und daher sollte auch die Ausbildung deutlich anspruchsvoller und härter sein.

Mfg

seanystriker

.

Zum Ausbildungsstand der GSG 9 kann ich nur sagen, das es immer noch Treffen, Wettbewerbe, Meetings usw .mit anderen Spezialeinheiten gibt. So arbeitet die GSG 9 mit dem brit. SAS und den Österreichischen Jagdkommandos eng zusammen.

Das trifft auch auf die meisten SEKs in Deutschland zu. Diese Wettbewerbe die Du ansprichst (z.B. die Combat Team Conference) hat das SEK Baden-Württemberg schon mehrfach gewonnen. Aber auch daraus lässt sich kaum ableiten, wer jetzt besser oder schlechter ausgebildet ist.

http://sek-einsatz.de/nachrichten-sek-einsaetze/sek-baden-wuerttemberg-gewinnt-inoffizielle-weltmeisterschaft-der-spezialeinheiten/4179

1

Ich meine die GSG ist besser Ausgebildet,da sie für kompliziertere Aufträge zuständig sind. SEK wird ja meist bei schweren Straftaten,oder bei Geiselnahme gerufen.Die GSG wird ja genutzt,wenn Internationale Konflikte-Also Geiselnahme z.b.-vorliegen.

SEK wird ja meist bei schweren Straftaten,oder bei Geiselnahme gerufen.

Genauso wie die GSG9 der Bundespolizei. Die Aufgaben von SEK und GSG9 sind nahezu identisch: Terrorismusbekämpfung, Geiselbefreiung und Zugriffe bei besonderen Gefährdungslagen.

Die GSG wird ja genutzt,wenn Internationale Konflikte-Also Geiselnahme z.b.-vorliegen.

Richtig, im Gegensatz zu den SEKs ist die GSG9 eine Einheit des Bundes und kann mit dem Einverständnis des Einsatzlandes auch außerhalb der Bundesrepublik eingesetzt werden. Das ist aber die absolute Ausnahme. Fast alle Einsätze der GSG9 finden in Deutschland statt.

2

Beide haben eine tolle ausbildung :-) ich finde die SEK ist einfach ein bisschen verbreiteter. Die SWAT einheit hat auch eine tolle ausbildung.

Das GSG9 ist ein SEK (= Sondereinsatzkommando). Von daher macht die Frage nicht sonderlich viel Sinn. ;)

Du verstehst wohl meine Frage nicht. ;-)

Das die GSG9 ein "Sondereinsatzkommando" ist weiß ich. Aber die GSG9 gehört zur Bundespolizei und die SEKs gehören den Ländern an. Also gibt es in den Ausbildungen durchaus Unterschiede!!

0

Was möchtest Du wissen?