Grundstück aufschütten, wie hoch erlaubt?

6 Antworten

Deine Frage betrifft komplexe Bau-Vorschriften, die örtlich sehr unterschiedlich sein können.

Du solltest dich an dein örtliches Bauamt deiner Kommune wenden. Nur die können diese Frage richtig und vor allem Rechts sicher beantworten.

Ein Arbeitskollege hat genau das auch mal vor ein paar Jahren gemacht . Ohne Baugenehmigung . Schwerer Fehler . Musste als es nach ca. einem Jahr den Behörden auffiel alles wieder rückgängig machen . Unerlaubter Eingriff in die Erdoberfläche . Das steht alles in deiner Baugenehmigung . 

Das steht in den textlichen Festsetzungen für dein Baugebiet im Bebauungsplan.

Die Stadtverwaltung/Bauamt wäre die bessere Plattform für deine Frage.

Was möchtest Du wissen?