Grüne Aufkleber an der Frontschreibe des Autos

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dabei geht es um Feinstaub, zumindest wird dies behauptet. Es was Greenpeace die herausgefunden hatten dass die besser werdenden Abgasnormen, insbesondere der Dieselfahrzeuge, hochgradig gesundheitsgefärdend sind. Alte Diesel waren einfach schmutzig in dem sie Russpartikel ausstiessen. Diese Russpartikel konnten allerdings in den natürlichen Filterungen der Atemwege rausgefiltert werden. Irgendwann hat man sie in Schleim gebunden ausgehustet oder ausgeschnäuzt. Der Russausstoss wurde mit der Entwicklung immer weiter gesenkt, die Russpartikel wurden kleiner bis sie unsichtbar wurden (auch von gewöhnlichen AU-Messgeräten nicht mehr messbar). Dieser unsichtbare Russ ist Feinstaub, so klein dass es problemlos durch die Atemwege in die Lunge geraten kann und dort Krankheiten auslösen kann wenn es sich absetzt. Da man es damals nicht besser wusste sollte unbedingt dieser Partikelfilter ins Abgassystem an Dieselfahrzeugen eingebaut werden. Dieser Filter filtert aber auch nur Russ, kein Feinstaub. Die ganze Sache wurde aber zu einer wilkommenden Kampagne der Politik dem Volk einzubläuen sie würde was tun und den Fahrzeugherstellern wieder neue Autos verkaufen zu können. Man drehte einfach die Definition von Feinstaub um und bezeichnet Alles ab einer gewissen Grösse als Feinstaub. Darüber hinaus legte man Euronormen fest wieviel % in der Abgasluft für welche Norm sein darf. Da Städte mit Feinstaubbelastung zu kämpfen haben wurden Viele zu Umweltzonen erklärt. Nicht um wirklich Feinstaub in den Griff zu bekommen, weitere Messungen ergaben ja auch dass es Nichts brachte, sondern um nicht Untätig zu erscheinen, darüber hinaus bringt es ja auch Geld in die Stadtkasse wenn Autofahrer ohne betr Plakette erwischt werden.

Da kommen wir zu dem Punkt wofür diese Plaketten überhaupt sind. Umweltzonen haben ein Einfahrtverbotschild mit dem Zusatz mit welchen Plaketten die Einfahrt frei ist. Dementsprechend welche Abgasnorm das Fahrzeug einhält gibt es verschidenfarbige Plaketten. Benziner erhalten entweger eine Grüne mit 4, ich meine ab Abgasnorm Euro 1 oder gar Keine. Diesel erhalten je nach Abgasnorm eine Rote für Euronorm 2, eine Gelbe für Euro 3 und eine Grüne für Euro 4 und höher. Da das Ganze inzwischen schon wieder veraltet ist denkt man über eine weitere blaue Plakette für Euro 5 nach.

Hej :D Danke für die genaue Erklärung, jetzt weiß ich wozu das Gedacht ist.

Ich werde dir den Stern überreichen.

Das wollt ich schon immer mal sagen. xD

Danke nochmal :D Hast dir den Stern echt verdient.

0

Du meinst doch die Aufkleber die zeigen wie umweltfreundlich das Auto ist oder? Mit diesen Aufklebern dürfen Autos die eine roten haben z.B in manchen Zonen nicht mehr waren, weil sie zu viele Abgase produzieren. Das ist vor allem bei alten Autos so. Es gibst auch gelbe die sind halt so mittelmäßig.

Umweltplakette für Umweltzonen. 4 ist grün, 3 ist gelb, 2 ist rot. Das entspricht der Schadstoffklasse, also der Menge an schadstoffen, die das Auto verursacht. In einigen Städten ist das Fahren in der Stadt für Fahrzeuge ohne grüne Plakette oder ohne gelbe Plakette ( verschieden ) verboten.

Und was sind diese Euro-4 Euro-5 Normen?

0
@DonKyuu68

Das sind die ganz neuen Normen. Für die gibt es noch keine Plaketten...Bei den Umweltplaketten geht es in erster Linie um die älteren Autos, weil die in der Regel mehr Schadstoffe verursachen.

0
@lupfi

Achso also ist die Plakette mit der 4, die Euro-4-Norm?

0
@DonKyuu68

Paradoxerweise entspricht die 4 ( grün ) der Euro 3 Norm...

0
@lupfi

Okej... Und wenn ein Neuwagen jetzt die Schadstoffklasse EURO-5 hat, was für eine Plakette hat der Wagen dann?

0

Ohrfeige auf offener Straße: Anzeige zurückziehen oder nicht?

Hallo,

folgende Situation stellt sich dar (Sorry für die lange Geschichte):

Eine Frau ist mit dem Auto unterwegs. In der blödesten Verkehrssituation überhaupt (große, viel befahrene Kreuzung im Feierabendverkehr) macht der Wagen schlapp. Mitten auf der Kreuzung geht gar nichts mehr, nicht vor, nicht zurück. Andere Autos müssen drum rum manövrieren.
Anstatt zu helfen oder zumindest Hilfe anzubieten, pöbeln und schreien die Leute lieber. Die Frau muss ihren Wagen allein an die Seite schieben, denn die (zahlreichen!) anderen Leute machen lieber Fotos und Videos mit ihrem Smartphone als zu helfen; frei nach dem Motto "Guck mal, Frauen und Autos, ha ha!".
Das ist sozusagen die Ausgangssituation.
Ein Mann ist besonders aggressiv. Er steigt aus seinem Wagen, schreit die Frau an und beleidigt sie mehrfach (F...ze, Schl...pe, Mis...ck). Eine KfZ-Werkstatt befindet sich mehr oder weniger direkt an bessgter Kreuzung, zwei Mechaniker eilen zur Hilfe und bekommen die Beleidigungen mit.
Die Frau erklärt dem Mann, dass sie dort nicht zum Spaß stehe und wie er eigentlich erkennen müsste, sie große Probleme mit dem Wagen hat und dass er ihr lieber helfen sollte anstatt sie zu beleidigen.
Da holt der Mann aus und verpasst ihr eine Ohrfeige, so dass sie zu Boden fällt. Die Werkstattleute (sowie viele andere Verkehrsteilnehmer, die das Treiben neugierig beobachten) sehen das. Er gibt noch ein paar Beleidigungen von sich und fährt wieder weg.

Das Kennzeichen wurde sich gemerkt und am selben Tag wurde Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung erstattet.

Die Polizistin, die die Anzeige aufnimmt, sagt, dass es besser wäre, die Anzeige zurückzunehmen, da die ganze Sache "geringfügig" sei. Ihr Kollege pflichtet ihr bei.

Meine Frage ist nun: Hat die Polizistin recht? Es sind zwar keine bleibenden Schäden durch die Ohrfeige entstanden, aber dieser Mann muss doch bestraft werden. Lasst mich klar stellen, dass es nicht um eventuelles Schmerzensgeld oder so geht, sondern ums Prinzip.
Es kann doch nicht sein, dass der Mann ungestraft davon kommt?
Was meint ihr?

Danke im Voraus an alle, die den Text gelesen haben und ihre Meinung kundtun.

LG

...zur Frage

Genehmigung für Aufkleber auf der Heckscheibe?

Hallo,

Ich möchte auf der Heckscheibe meines Autos einen Aufkleber aufbringen. Ich habe mich bereits etwas informiert und herausgefunden, dass man ab einer gewissen Größe aufgrund des Splitterverhaltens des Glases eine Genehmigung braucht, welche aber meistens direkt beim Kauf der Sticker mit dabei ist.

Nun ist es aber so, dass ich keine Sticker an sich, sondern Selbstklebendes Papier für den Drucker gekauft habe, da es den Sticker so wie ich ihn gerne hätte leider nicht zu kaufen gibt. Das hat zu Folge, dass ich auch keine Genehmigung habe.

Allerdings besteht die Heckscheibe meines Autos auc nicht aus Glas, sondern aus Kunststoff (Älteres Carbio).

Daher wollte ich fragen, ob man dennoch eine Genehmigung braucht, und woher man diese gegebenenfalls bekommt.

Vielen Danke im Voraus

...zur Frage

Frühes Hochschalten (Auto)?

Mein Fahrlehrer brachte mir in der Fahrschule bei, dass ich IMMER bei 2000 Umdrehungen in den nächsten Gang schalten sollte, was ich auch für längere Zeit getan habe. Neulich saß jedoch ein Freund neben mir und der guckte mich erst komisch an und sagte dann, dass es dem Motor „auf Dauer schade“ jedes mal bei 2000 Umdrehungen hochzuschalten.

Ich muss dazu sagen, dass ich ziemlich schnell hochschalte, Beispiel: Rote Ampel schaltet auf Grün, ich gebe kurz Gas, der Zeiger is bei „2“, ich schalte um. Nach paar Metern ist der Zeiger wieder bei 2, ich schalte um usw.. Bei 50 Km/h bin ich ziemlich oft schon im 4. Gang und schalte bei ca. 60 Km/h schon in den fünften Gang um, so wie mein Fahrlehrer mir das beigebracht hat. Aber genau von diesem Fahrstil riet mir mein Kumpel ab. Ich wollte ihm nicht widersprechen, weil ich mich mit Autos wenig auskenne und er Kfz-Mechatroniker ist… Und trotzdem möchte ich fragen: Ist es tatsächlich schädlich für den Motor, wenn man strikt bei 2000 Umdrehungen hochschaltet? Vielen Dank.

...zur Frage

1 Zimmer Wohnung - sinnvoll einrichten?

hallo ich bin gespannt auf eure ideen ...

also küche, badezimmer, flur, balkon und ein großes zimmer befindet sich in der wohnung.

im großen zimmer würde ich gerne den schlafbereich vom rest abschirmen ... habe an trennwand oder ähnliches gedacht aber bisher keine ahnung wie ich das machen könnte.

für den restlichen raum habe ich bereits eine wohnwand.

gerne hätte ich noch eine couch und eine essbereich. dies stellt grad die größte herausforderung dar. wie könnte man das gut kombinieren, ohne das es zu vollgestopft ist?

lieber essgruppe mit 4 stühlen, dafür vllt. keine couch sondern nur sessel?

oder sitzgruppe mit 2 stühlen, dafür vllt. couch?

runder tisch? oder lieber eckig und vllt. zusammenklappbar an der wand montiert?

oder auf essgruppe verzichten dafür großer couchtisch und diesen zum essen nuten? vllt. mit sitzhockern dazu die man um den tisch plazieren kann

...zur Frage

Welches Licht am Auto muss ich Tagsüber einschalten?

Hallo Leute, wer kann mir sagen welches Licht am Auto tagsüber also (morgens sowie mittags) benutzt wird? Ist es sinnvoll tagsüber mit Licht zu fahren oder kann man das Licht auslassen? Wird das beim Autofahren automatisch angeschaltet oder muss man es selber anmachen? Wie heißt das Licht genau? Sorry für meine Fragen, aber ich muss mich im Voraus vorbereiten. Bedanke mich schon mal für eure hilfreichen Antworten. Mfg

...zur Frage

Car Wrapping - Preis für ein KOMPLETTEN Wagen? Erfahrungen?

Hallo ich bin bei meiner Suche nach einer günstigen Möglichkeit zur Umgestaltung ( Also neue Lackierung - vlt. Airbrush etc ) meines Wagens auf "Car Wraping" gestoßen.. Diese Methode benutzen viele Firmen für Werbung auf Autos, genau wie die Polizei bzw. Taxiunternehmen - es ist halt eine Art Aufkleber für das Auto. Erstmal: Jemand Erfahrung? ( Also die Videos / Bilder fand ich SEHR überzeugend sah echt Klasse aus und auch komplexe und komplette Bilder.. )

Jetzt meine ( richtige ) Frage ich bin auf den Webseiten nur auf Preis Angaben pro Meter etc. gestoßen bin jetzt aber nicht so informiert wie viel Meter ich dann wirklich brauche. Wie viel kostet ein kompletter "Aufkleber" mit einem simplen Muster z.b. 2 Farbig oder auch Streifen für ein_ VW Golf 3??_ ( Das komplette Auto soll eine neue Farbe bekommen z.B.: unten orange und "oben" grün ) Hat jemand Erfahrung / Hintergrundwissen ... wie viel günstiger ist es gegenüber einer Lackierung ( des selben Motives ) wirklich?? Eine ungefährer Preis wäre echt hilfreich für mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?