Großer Stern am Himmel(Bei Hannover) - wisst ihr was das gewesen sein könnte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am 28. Oktober fand eine Konjunktion der 3 Planeten Jupiter, Mars und Venus am morgendlichen Osthimmel statt. Was du gesehen hast, ist vermutlich die Venus, das hellste Objekt nach dem Mond und deutlich heller als alle Sterne. In der Nähe müsste der Jupiter sein, ebenfalls heller als alle Sterne aber nicht ganz so hell wie die Venus und dazwischen findet sich der Mars als kleiner roter Punkt.

Diese 3 Planeten wird man auch noch die nächsten Tage bei klarem Himmel sehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was Du gesehen hast, war wohl die Venus, die im Moment nach dem Mond das hellste Objekt am Morgenhimmel ist. Die Venus steht momentan am Osthimmel und geht einige Zeit vor der Sonne auf.

Der Polarstern ist übrigens nicht besonders hell. Das Besondere an ihm ist nur, daß er zufällig nah an dem Punkt steht, um den sich scheinbar das Himmelgewölbe dreht.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Mond? :D

ich denke das es ein Normaler stern war. Manchmal sieht mal solche naturphänomene (hoffentlich richtig geschrieben) ich muss sagen ich stehe jeden tag um die Zeit auf aber hab es nicht gesehen Hannover ist auch nicht gerade weit von mir ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Venus ist zurzeit bei klarem Himmel zu erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?