großer brauner fleck im hundeauge

3 Antworten

Es könnte ein Pigmentfleck sein. Im Übrigen stört sowas den Hund schon, weil es wie ein toter Winkel beim sehen wirkt. Kann man mit einem Fleck auf der Brille vergleichen, der nicht weggeht. Hat meine Hündin auch.

mein hund hat das glück das der fleck gaaanz am rand des auges ist. aber es ist behruhigend zu wissen das ich nicht die einzige mit dem problem bin. danke.

0
@cococandy

Na dann geht es ja noch, meine Hündin hat diesen Fleck dummerweise fast auf der Pupille.

0

Das solltest Du mal dem Tierarzt zeigen.

hab ich schon. soll angeblich normal sein. (übrigens ist es ein mops, fast 2 jahre alt)

0

sofort zum tierarzt vielleicht hat er eine krankheit, einen star oder tumor, kann aber auch sein, dass es bloß eine pigmentstörung ist, oder etwas ist mal ins auge reingeflogen und in die hornhaut hinein gewachsen am besten du gehst damit morgen so schnell wie möglich zum tierarzt!

aber seid 10-11 monaten müsste sich die krankheit doch bemerkbar machen? beim tierartzt war ich und der sagte das ist ein erbmerkmal oder so...

0
@LARShatFRAGEN

ich war bei 2 verschiedenen, eigentlich wegen einer anderen sache. Und das mehr als einmal bei jedem. immer wurde mir gesagt ich soll mir keine sorgen machen. und ganz ehrlich kann ich mir nicht vorstellen das dieser stehts fröhlicher nie jaulemder hund eine schlimme krankheit hat. :)

0
@cococandy

na dann ist es wahrscheinlich doch nur eine pigmentstörung oder etwas in der art

einfach im auge behalten, also ich meine das jetzt sprichwörtlich^^

0

Brauner fleck auf dem penis?

Hey, habe schon seid paar monaten so ein hell braunen fleck auf meiner vorhaut der tut nicht weh und stört auch nicht und hat sich auch nicht vergrößert, aber was könnte das sein ?

...zur Frage

Brauner Fleck auf der Eichel?

Ist es normal das man ein braunen Fleck auf der Eichel hat

...zur Frage

Brauner Fleck am Auge

Also ich habe seid ein paar Jahren diesen Braunen Fleck am weissen Bereich des Auges. Es tut nich weh oder so, aber einige haben mich schon darauf hingewiesen das ich am Auge nen braunen Fleck habe und ich wundere mich was das ist! Ist das schlimm? Kann es zur Erblindung führen wenn ich nichts unternehme? Bitte um Antwort. Danke

...zur Frage

Katze hat Fleck im Auge und ist Trübe?

Meine Katze hatte erst nur einen Punkt am Auge und er hat es immer zugekniffen. Dann wurde es erst bisschen besser nachdem wir Medikamente vom TA bekommen hatten (Antibiotika, Vitaminsalben) Und dann aber wieder schlechter. Tierärztliche Spezialisten meinten es wäre Herpes oder eben nur ein Kratzer vom spielen mit unserer anderen Katze. Haben dann Tabletten gegen Herpes mitbekommen. Es wird aber gerade schlimmer, sodass er sein Auge immer zukneift und es sehr trübe ist (siehe Bild) und eben diese rote Stelle hat. Ansonsten ist er kerngesund, spielt, isst alles wie immer.

Hat jemand sowas vielleicht schonmal gesehen? Werden wohl sowieso nochmal zum TA aber der ist damit irgendwie auch überfordert.. 🤣

...zur Frage

Grosser Biceps bekommen?

Hallo Leute! Ich habe einen relativ grossen Triceps & kleinen Biceps, welches mich enorm stört. Habt Ihr Verbesserungsvorschläge zu meinem Bicepsworkout, sodass ich auch einen muskulösen Biceps aufbauen kann?

-Barbell Curl 9,10,11 24kg

-Curl auf Hantelbank 10,10,10 10kg mal 2

-Hammer Curl 8,8,9,10 10kg mal 2

...zur Frage

Angst vor großen Hunden - Was kann man tun?

Hallo,

ich habe eine Frage, wie man am besten mit der Angst vor großen Hunden umgehen könnte. Ich gehe immer eine bestimmte Strecke spazieren und seit neusten ist in diesem Grundstück immer ein großer muskulöser Hund - Rottweiler oder ähnlich. Manchmal ist er auf dem Grundstück und manchmal nicht. Zumindest ist nie ein Besitzer in Sicht. Auf dem Grundstück ist ein Wohnhaus und eine Wiese in Form eines Hanges, direkt auf der anderen Seite der Straße gelegen. Drumherum ist natürlich ein Zaun, aber nur ca. 1m hoch. Ich habe wirklich Angst, dass der Hund aus einer Laune heraus über den Zaun springen könnte - wie gesagt Hanggrundstück und noch einfacher zu überspringen. Kürzlich habe ich meine Strecke sogar abgebrochen, weil ich den Hund von weiten hörte. Es gibt schon verschiedene andere Strecken, die ich aufgrund von Hunden nicht mehr entlang gehen möchte. Das laute Gebelle erschreckt mich jedes mal. Mit welcher Strategie könnte man angstfrei, trotzdem den Fußweg entlang laufen? Wie gesagt mir machen Hunde schon in eingefriedeten Grundstücken Angst.

Vielleicht könnte sogar ein Besitzer eines großen Hundes antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?