Grob angefasst vom Freund, was tun?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Männer, die gewaltbereit gegenüber Frauen sind, sind keine richtigen Männer!!! Glaube mir wirklich, dass er nicht der Richtige ist. Sowas wird nur noch schlimmer. Du solltest ihn sofort in den Wind schießen. Egal, wie wichtig er dir ist, DAS ist es nicht wert!!! Sowas ist unmenschlich und asozial. Sag ihm dass er sowas nicht machen kann und spätestens wenn er das nächste mal gewalttätig wird solltest du ANZEIGE ERSTATTEN. Männer, die sowas machen sollten bestraft werden, damit sie sowas nicht später noch bei anderen Frauen machen können!!!

Hör nicht auf dein Herz, sondern auf deinen Verstand!!! Du weißt, dass er schlecht für dich ist.

Ps: eine Freundin von mir hat das selbe Problem. Ihr Freund will sie oft mit einem Gürtel schlagen, würgt sie etc. Das hat erst nach 4 Jahren Beziehung angefangen und es wird immer schlimmer. Und nur weil sie jetzt so lange mit ihm zusammen ist, fällt es ihr so schwer Schluss zu machen. TU ES, so schnell du kannst. Wirklich. Diese Tut-mir-so-leid-Masche hält nie lange an und es kommt schnell wieder vor.

Du weißt nie, wozu er noch bereit ist. Denk immer daran. Irgendwann wird es vielleicht noch viel schlimmer.

Ich Drücke dir die Daumen!!!!

Schrubberx 31.10.2012, 03:59

"Männer, die gewaltbereit gegenüber Frauen sind, sind keine richtigen Männer!!!"

Das musste ja von irgendjemanden kommen. Also lassen sich alle Männer nun von Frauen verprügeln & dürfen nicht die Hand heben. Wenn mir eine Frau gewaltbereit gegenüber tritt, kriegt sie das gleiche auch zurück. In der lokalen Diskothek wurde mir eine Frau so handgreiflich, dass sie mir ins Gesicht geschlagen hat. Hab ihr anschließend eine zurückgebrettert. Was darauf folgte war eine Anzeige wegen Körperverletzung! Und als ich sie angezeigt habe wegen der gleichen Sache, wurde alles verharmlost und unter den Tisch gekehrt. Das ist so lächerlich in der Gesellschaft. Wenn Frauen auf Männer losgehen, ist es der stolz der Kerle, das nicht an die Öffentlichkeit weiterzutragen. Aber geht mal ein Kerl an eine Frau mit körperlicher Härte vor, ist es direkt "lächerlich" und "unmännlich".

0

Im Grunde frage ich mich, was es da zu überlegen gibt... Ich vertrete einen ganz klaren Standpunkt: Man schlägt mich nur ein einziges mal und danach kann man hübsch meine Hacken bewundern- wenn ich gehe. Er rastet aus, würgt Dich, erpresst Dich und du überlegst? Das ist das allerletzte! Und dann besitzt er noch die Frechheit, das ganze zu übergehen? Ganz toller Kerl, den solltest Du unbedingt festhalten.... Lauf weg, so schnell und so weit wie Deine Füße Dich tragen und vergiss nicht, ihm zu sagen, was ihm blüht, wenn er Dich noch einmal belästigt. Aber gut, es steht mir nicht zu, zu einer Trennung zu raten. Denn das musst Du ganz allein für dich entscheiden. Aber wäge genau ab, wie viel Du Dir gefallen lassen willst, wie viel Du bereit bist, zu verzeihen ( bzw. zu verdrängen) und ob er das alles wert ist. Setze klare Grenzen und steh dafür ein- oder meinst Du, Deine Eltern zogen Dich groß, damit so ein mir-fehlen-die-Worte Dich kaputt macht?

Irgendwas muss ihn ja auf die Palme gebracht haben ihr müsst echt viel mehr über Sachen sprechen die euch nicht passen. Wenn ihr zusammen seid und euch liebt kann es ja nicht sein, das dein Freund so auf dich reagiert. Habt ihr das vorher nicht abgesprochen das du ihn dahin fährst ? Ich meine es kann ja nicht sein, das er dich einfach so um halb 6 aus dem Bett zerrt dir droht und dich zwingt ihn irgendwohin zu fahren.

Warum ist er nicht selbst dahin gefahren? Warum hattest du Kreislaufprobleme? Wie oft kommt sowas bei euch eigentlich vor? Womit bist du in dieser Beziehung nicht zufrieden? Womit ist in dieser Beziehung nicht zufrieden?

hadde20 31.10.2012, 01:49

Ich finde deine Antwort erstmal sehr gut , auch das du die Sache hinterfragst. Es war generell nichts fest abgesprochen, ich sagte am Tag zuvor das, wenn das wetter schlecht ist, ich ihn fahre. Ich konnte die Nacht sehr schlecht schlafen und mir war nach 3 std Schlaf einfach zu schwindelig, als das ich es mir zugetraut hätte am Straßenverkehr teilzunehmen, im dunkeln wobei ich Nachtblind bin. Das hat ihn dann auch auf die Palme gebracht das er mit der Aussicht Fahrrad zu fahren leben müsste, wobei er das sonst immer tut da ich nicht da wohne... Es war das erste mal das er so krass reagiert hat. Er fand es unfair natürlich, aber ich hab mehr an unserer beider Sicherheit gedacht, so unausgeschlafen Auto zu fahren geht für mich eigentlich nicht... Im Nachinein hat ihn sein Ausbilder sogar nach hause geschickt weil er eigentlich krank geschrieben war, also ist er den RÜCKWEG gelaufen und hat sich hundert mal endschuldugt,... unglaublich echt -.-*

0

Hallo Hadde,

eine solche Verhaltensweise Deines Freundes deutet auf schwere Probleme hin - bei ihm. Für Dein eigenes Wohl, schmeiss ihn raus, trenn Dich, es wird nicht besser werden, jedenfalls nicht in der nahen Zukunft. Willst Du das durchmachen?

Er kann sich tausendmal entschuldigen, das wird wieder passieren. Und wieder. Und wieder. Vielleicht kriegt er sich nach Jahren Therapie in den Griff (und mir tut leid was mit ihm los ist), aber willst Du das durchmachen?

Ich weiss es ist hart jemanden 'fallen zu lassen'. Aber Du bist nicht geboren um die Therapeutin für jemand zu sein. Dafür gibt es Spezialisten, und währenddessen kannst Du Dir ein gutes Leben aufbauen.

Viel Glück!

Ich glaub ich lese nicht richtig.Das nächste mal sollst n Brot schmieren,und wenn du das nicht machst bekommst du eine geschmiert oder was....Mädchen such dir einen Mann,und zwar einen richtigen und nicht so ein Hampelmännchen.Der ist ja schlimmer als ein pupertierender 13 Jähriger.Der hat dich 2 mal hintereinander gewürgt.Würgen = Luftzufuhr unterbrechen.Was n das fürn doof im Köpfchen?Das ist nicht mal Colerisch,und meiner Meinung auch nicht entschuldbar.Erst 4 Monate zusammen und dann so ein herbes Ding,das darf nach 10 Jahren nicht mal passieren.Eins kann ich dir versichern,der liebt dich nicht,der weiß nicht was das ist,der weiß wahrscheinlich nicht mal wie das Wort geschrieben wird.Nein,du bist dir doch bestimmt mehr Wert oder ? Dann schnellstens beenden...gar nicht weiter drüber nachdenken.

hadde20 31.10.2012, 01:59

Du hast ziemlich den Kern getroffen... Zumal er zurück LAUFEN musste weil er krankgeschrieben war und das hat ihm nix ausgemacht ... es ist einfach unglaublich...

0
hadde20 31.10.2012, 02:01
@hadde20

Ich glaube zwar nicht das er mir lebendsbedrohliche verletzungen zuführen würde aber die gestikulationen reichen mir... definitiev

0
schnatti66 31.10.2012, 02:03
@hadde20

ja das habe ich grad gelesen,und dachte mir wie denkt der typ?...gar nicht.

0
hadde20 31.10.2012, 02:05
@schnatti66

Ich verstehs auch nicht... du hast einfach recht... PUNKT

0

Guten Morgen!

Er ist dich körperlich angegangen. Das ist eine Straftat! Gehe zur Polizei, und erstatte Anzeige! Verlasse diesen Mistkerl! Und komm nicht mir: "Das hat er doch nur einmal gemacht!

Wenn er es einmal gemacht hat, und gemerkt hat, wie du dich verhältst, macht er es wieder! Hallo? Er hat sich zwar entschuldigt. Dennoch hat er dich gewürgt. Denk mal drüber nach!

Sollte mir so eine feige Sau unter die Augen kommen, könnte der was erleben!

OMG? was ist das? lass das nicht mit dir machen? du bist ein mensch mit dir muss man mit respekt umgehen? das darf er garnicht ! er droht dir? und würgt dich? hallo? was ist das für eine beziehung? was du tun sollst? dich schnellst möglich von ihm trennen, du musst dir das mal angucken, er tut so als ob nichts wäre nach dem aussprechen? gehts noch? ich würd mich auf jedenfall von ihm trennen das wäre glaubig das beste für dich, omg voll der shock !

Ich wäre ins Auto gestiegen. Ohne ihn in Fahrtrichtung Polizei um Anzeige zu erstatten.

Flyaway 31.10.2012, 01:41

Und ich weiß nicht was du unter "ausgesprochen" verstehst. Das gäbe es für mich in diesem Falle nicht. Auch wenn es hart klingt: Wenn sich so etwas wiederholt gehören dazu oft zwei: Der, der es macht und der, der es mit sich machen lässt.

0

Hallo hadde20, es ist ganz einfach zu beantworten: Such dir einen der dich nett anfasst und zärtlich zu dir ist. Denn das wäre normal und das hast Du dir verdient. Solche groben Typen sind zu allem fähig. Geh bevor es zu spät ist. Viel Erfolg, Peter

Wenn Sie eine Anzeige scheuen, dann sollten Sie sich wenigstens trennen!!!! ist die Hemmschwelle erst einmal gefallen....wird es solche furchtbaren "Vorfälle" immer wieder geben. Trennen Sie sich, bevor es zu spät ist!

Schluss machen und mit einer Anzeige drohen.... Gewalt ist keine Lösung und schon gar nicht bei einer Frau!

Mach auf der stelle schluss! Wenn der dich wegen sowas schon würgt will ich nicht wissen was der in anderen situationen mit dir macht. Man würgt seine/n partner/in nicht. Man würgt allgeimein niemanden.. klar tut es ihm leid.. sicher sogar sehr.. aber daran merkt man doch das er sich nicht unter kontrolle hat! VERLASSE IHN!!!!!!!!!!!!!!!!

Weißt was du machst? Du druckst dir diese ganzen Komentare aus,und wirfst es in seinen Briefkasten,denn wir alle sind einer meinung und können uns ja nicht alle irren.Das gute ist,du brauchst mit burschi nicht mal ablabern.

Soll ich dir das wirklich glauben ?

Es ist schon zu absurd das zu glauben aber wiederum sind Menschen zu viel mehr schlimmere Taten fähig.

MHm

vergiss so einen kerl was tut der als nächstes dich mit schlägen drohen und würgen ist schon genug :O

Ihn anzeigen und ne ordentliche backpfeife geben.

nach alldem was passiert ist, stellst du noch so eine kranke frage hier rein???!!! warum zur hölle verträgst du dich mit einem typen der dich halb tot gewürgt hat? obwohl er dein "freund" ist und wusste das du gesundheitlich angeschlagen bist.

wenn du dich nicht umgehend von ihm trennst, bist du reif für die anstalt!!!

Sorry aber bist du noch ganz dicht??? Allein die frage zu stellen ist bescheuert. Polizei Anzeige. Wenn man 1 mal sowas zulässt und wieder sich versöhnt heist es ich kann es immer wieder machen, sie wird mir sowieso verzeihen. Anzeige + Arschtritt

Verlass ihn. Er wird es immer wieder machen!

Was möchtest Du wissen?