Griechenland oder Spanien Urlaub?

6 Antworten

Ganz klar Griechenland ! Das Essen ist besser, die Leute sind freundlicher und es gibt traumhaft schöne Landschaften :) !

Mit einem Kretaurlaub könnt ihr sicher nichts falsch machen weil es dort so viele Möglichkeiten gibt, dass für alle Bedürfnisse was dabei ist: Meer, Berge, Wälder, einsame und belebte Strände, antike Stätten, Musik, nette kleine Läden - ganz nach Belieben.

September ist außerdem die optimale Reisezeit und wie adabei kann ich auch nur raten, dass ihr euch nicht in einem typischen Touristenzentrum niederlasst - die sind in jedem Land enttäuschend wenn man nicht zum Komasaufen hinwill.

Am besten seid ihr bedient wenn ihr euch eine private Unterkunft sucht - dann könnt ihr jeden Tag auf´s Neue entscheiden ob ihr in gemütlichen Tavernen (oft mit Live-Musik) essen geht oder ob ihr euch auf einem Markt mit regionalen Produkten eindeckt und selber versorgt, im "eigenen" Garten grillt oder einen Ausflug ins Umland unternehmt - ein "eigenes" Heim bietet den optimalen Komfort mit größtmöglicher Freiheit.

Es gibt verschiedene Anbieter von privaten Unterkünften - mein Favorit ist nach wie vor Airbnb weil ich damit immer nur allerbeste Erfahrungen gemacht habe. Die Angebote sind nicht nur allemal günstiger als ein Hotelzimmer, sie bieten auch weit mehr Platz und Gemütlichkeit.

Die besten Tipps, wo was los ist (das beste Essen, der schönste Strand, das günstigste Leihauto, das interessanteste Nachtleben etc.) gibt es von den Vermietern in den meisten Fällen gratis dazu.


veritas55  09.02.2018, 22:19

Hier kannst du selber gucken wo es euch gefallen Könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=TASsYD5ER8k

  • sorry - das war der falsche Link..., der richtige kommt hinterher
1
Sunshinee14 
Beitragsersteller
 10.02.2018, 08:11

dankeeeschööön :) kannst du mir vielleicht was zu korfu sagen?

1
veritas55  24.02.2018, 00:00
@Sunshinee14

Leider nichts Konkretes, weiß nur, dass Korfu zu den grünsten der griechischen Inseln gehören soll und wunderschön ist.

ARTE hat gerade wieder eine tolle Reisedoku über die Inseln gezeigt, u.a. auch über Korfu - ich gucke gerade mal ob ich die finde....

0

Hallo,

ich würde dir vorschlagen ein Reisebüro aufzusuchen.

Du scheinst relativ klare Vorstellungen zu haben, was du dir vom Urlaub erwartest, bist aber nicht sicher, wo du genau das bekommst... genau dafür gibt es ja Leute mit dem entsprechenden Fachwissen im Reisebüro.

Man macht eine Bedarfsanalyse: Was muss, was wäre nice to have, was ist no go? Wie hoch ist das Budget. Und dann bekommst du Angebote, die zu deiner Vorstellung passen.

LG, Chris

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Ich würde Kreta empfehlen.

Da kann man, wenn man mag, zwischen den Strandtagen auch mal ganz tolles Alternativ-Programm einschieben, z.B. Wandern durch wunderschöne Schluchten, Antike Kultur,...

Schönen Urlaub!

Ich finde Spanien schöner. Von Inseln sind mir die Kanaren auch am liebsten also z.B Teneriffa (da ist es ziemlich vielfältig und man kann viel unternehmen). Am Festland wäre Barcelona sicher sehr schön.


Sunshinee14 
Beitragsersteller
 31.01.2018, 09:04

danke für die Antwort. Barcelona war ich schon! würde das nicht als sommerurlaub empfehlen sondern als Städtetrip, da die Stadt wunderschön ist! :) danke danke auf alle fälle für die antwort

1

Ich persönlich bevorzuge Spanien. Die Kanaren sind toll, am meisten mag ich Teneriffa.


Sunshinee14 
Beitragsersteller
 31.01.2018, 09:05

teneriffa wäre schaut auf die bilder schon sehr schön aus! Wie ist das essen dort so?

0