Griechen und Locken

 - (Haare, Locken, Griechenland)  - (Haare, Locken, Griechenland)  - (Haare, Locken, Griechenland)

2 Antworten

möglichkeit sie zu bekommen: Dauerwelle

Nicht alle Griechen und Römer hatten Locken. Es gibt immer Schönheitsideale (heute-> Modells). Damals wohl auch Locken, deshalb haben sie Menschen so dargestellt: weil sie es schön fanden. (es waren auch nicht alle Griechen so sportlich oder schlank wie die Figuren oft sind)

Das Haar wurde bei Männern und Frauen künstlich gelegt und gelockt. Dafür gab es ein calamistrum (Brenneisen) , das einem Lockenstab glich.Es war hohl, aus Eisen und wurde über Feuer erhitzt. Lies mal diesen Artikel :

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haarpflege/Frisuren/Artikel/21943_Seite_3.php

Was möchtest Du wissen?