Google soll mir alle Ergebnisse anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!
Du kannst erzwingen auf google.com zu landen, in dem du folgenden Link benutzt: 

http://www.google.com/ncr

Ich weiß nicht ob das dabei hilft blockierte youtube videos zu finden, meine aber nach einem (sehr kurzen) Test, dass es funktioniert. Gegebenenfalls, solltest du dich aus deinem G+ Account ausloggen falls du eingeloggt bist und/oder ein privates Browserfenster (FF) bzw. incognito Browsen (Chrome) benutzen. Sonst leitet dich google trotzdem auf die deutsche Seite weiter (weil eingeloggt).

Kommentar von ponyfliege
14.02.2016, 02:24

chrome IST google.

0

Vielleicht kannst du mit einem Google+ Account etwas an den Einstellungen spielen oder du suchst auf Youtube direkt statt via Google. (So viel ich weiß werden bei der direkten Suche von Videos auf Youtube gesperrte Inhalte trotzdem angezeigt und wenn dem nicht so ist, suche ein ähnliches Video und klicke dich durch, das Durchklicken führt dich auf jeden Fall auch zu gesperrten Inhalten.)

Ggf, wenn du so weit gehen möchtest, kannst du dir ja über einen im Ausland stehenden Server auf Youtube zugreifen und anschließend die Videos zu dir nach Hause streamen, oder eine solche Architektur zumindest simulieren.

Dann suche Dir einen Proxyserver im Ausland und schreibe diese  Proxy IP plus Port in Deine Browser-Einstellungen.

erstens: die gema ist nur für deutschland zuständig.

zweitens hat die sprache nichts mit der zieladresse zu tun. ich kann mir eine südafrikanische seite auch auf schwedisch anzeigen lassen, wenn ich das will.

drittens: das anzeigen lassen gesperrter seiten ist illegal. google wird sich wegen dir noch lange nicht darüber hinwegsetzen.

viertens: bei mir wird es nicht google de.

übrigens zeigt mir google auch die gesperrten videos an. ich kann sie nicht aufrufen, aber das steht auf einem extra zettel.

letztendlich müssen wir alle uns an gesetze halten.

Kommentar von 9accounts
14.02.2016, 02:15

Erstens:

Ich weiß das, wo sage ich bitte was anderes?

Zweitens:

Die Sprache hat sehr wohl was mit den Suhergebnissen zu tun, da man die Sprache der Suchergebnisse einstellt, was mir allerdinga trotzdem nur deutsche Seiten anzeigte.

Drittens:

Nein, ist es nicht. Sobald man einen Link preisgibt, ist nichts daran illegal.

Viertens:

Bei mir aber nicht.

Bitte, wenn man nur Unsinn fabriziert, sollte man lieber nichts schreiben.

1

Was möchtest Du wissen?