GmbH GF-Gehalt Stammkapital erhaltung

2 Antworten

Keine GmbH muss ständig die 25.000,- Stammkapital auf dem Konto hjaben.

Das Stammkapital muss bei Gründung zur uneingeschränkten Verfügung des Geschäftsführers stehen.

Danach wird das Geld für den Geschäftsbetrieb, also auch für die Zahlung von (Geschäftsführer-)Gehältern eingesetzt.

Als Geschäftsführer steht Dir eine Vergütung (Gehalt) zu.

Dazu ist jedoch ein Vertrag erforderlich, in dem die Vergütung genau festgelegt ist.

Dieser Bereich ist jedoch kompliziert. Du solltest daher Einzelheiten unbedingt mit Deinem Steuerberater abstimmen.

Was möchtest Du wissen?