Du sollest Dir darüber klar sein, dass die Metro nicht in jedem Fall die günstigste Einkaufsquelle ist.

Erstens sind die Preise in en Katalogen Nettopreise, Du musst noch die Umsatzsteuer

einkalkulieren.

Und zweitens: Oft findest Du die Metro-Artikel in den "normalen" Geschäften zu einem günstigeren Preis.

...zur Antwort

Es gibt schon ewig lange keine degressive AfA für bewegliche Wirtschaftsgüter mehr.

Im Zweifel hilft ein Blick in das Gesetz - § 7 Einkommensteuergesetz.

...zur Antwort

Kleinunternehmer ist ein Begriff aus dem Umsatzsteuergesetz.

Das ist nämlich ein Unternehmer, der wegen des geringen Umsatzes auf die Regelbesteuerung verzichtet.

Daher benötigt er keine USt-ID.

...zur Antwort

Ein evangelisches Wohnheim ist wie z. B. die Caritas ein sogenannter "Tendenzbetrieb".

Diese Betriebe setzen als Einstellungsvoraussetzung voraus, dass man Mietglied einer Religionsgemeinschaft ist - einschließlich der Verpflichtung zur Zahlung der Kirchensteuer.

Aber egal, was Du in das Formular schreibst - spätestens über die Steuermerkmale über Deine ID- Nummer wird herauskommen, dass Du "vd" bist und somit keiner Glaubensgemeinschaft angehörst.

...zur Antwort

Das Finanzamt möchte erstens per DFÜ die Umsatzsteuervoranmeldungen ohne Belege.

und das Finanzamt möchte zweitens Deine Jahressteuererklärungen einschließlich Umsatzsteuererklärung und Gewinnermittlung per DFÜ übertragen, und zwar ebenfalls ohne Belege.

Und Nein- das Finanzamt erledigt nicht die Arbeit eines Steuerberaters.

...zur Antwort

Du benötigst für jeden Geschäftsvorfall einen Beleg, also Unterlagen über den Einkauf, den Verkauf usw., und natürlich Belege über die Geldbewegungen, also Kassenaufzeichnungen oder Bewegungen auf dem Bankkonto (Firmenkonto einrichten!).

...zur Antwort

Einen "Geschäftsinhaber" gibt es bei einer GmbH nicht.

Oder meinst Du "Geschäftsführer"?

...zur Antwort

Du machst Dir, Deinem Steuerberater und auch später dem Finanzamt bei einer Betriebsprüfung die Arbeiten viel einfacher, wenn Du ein Bankkonto einrichtest, über das alle Bewegungen für Dein Unternehmen laufen.

...zur Antwort