Kann/Darf ein Geschäftsführer bei mehreren Kapitalgesellschaften GF sein?

2 Antworten

Es gibt kein Gesetz, das das verbietet.

Es gibt viele Notare, die GmbH-Gerüste gründen, um sie später an Gründungsinteressierte zu verkaufen, bei denen sind sie auch als Geschäftsführer eingetragen.

Weiteres Beispiel GmbH & Co KG, dabei sind Geschäftsführer von GmbH und von KG meistens identisch

Danke, das klingt schon mal positiv ;)

Das Thema GmbH & Co KG kenn ich.. Allerdings eher so, dass eine GmbH selbst als Kommanditist fungiert..

0

Es ist so lange möglich, wie es keine Klagen gibt.

Ein Geschäftsführer hat seine gesamte Kraft in seine Tätigkeit zu stecken. Es ist aber nach "pflichtgemäßen Ermessen" festzustellen, ob dieses zu jeder Zeit gewährleistet war.

Die Probleme werden Groß, wenn die Gesellschaften in Konkurrenz oder Kooperation treten. Noch Größer werden Probleme dann, wenn Gesellschafterkreis und Geschäftsführer in den Unternehmen gleich sind. Wobei natürlich auch unterschiedliche Gesellschaftergruppen dann sauer werden, wenn der eigene Betrieb in einer wichtigen Phase nicht 100% betreut werden kann.

Ich würde das Risiko kaum eingehen wollen. Schadenersatzforderungen oder verdeckte Gewinnausschüttungen können mindestens zu Liquiditätsproblemen führen. Auch jedem Berater misstrauen, der nach kurzer Beantwortung der o.g. Hinweise eine Lösung kennt.

Was möchtest Du wissen?