Glaubt ihr, dass alles im Leben einen Sinn hat?

10 Antworten

Es passiert sicher nicht alles direkt aus einem bestimmten grund. Aber es gibt viele dinge aus denen man lernt nachdem man sie einmal falsch gemacht hat. Damals noch falsch und schlecht, macht man sie heute gut und richtig....daraus entsteht dann der eindruck alles wäre aus einem grund passiert. Und das ist es auch...in meinen augen ist der grund gewesen aus fehlern zu lernen, so dass man am ende glücklich und zufrieden sein kann. Am ende kann man dann sagen: Wäre das und das nicht so und so passiert, dann wäre ich heute nicht der mensch der ich bin und das wäre sehr schade weil mir dieser mensch gut gefällt. Du siehst, die gründe machst du dir selbst...so wie am ende alles im leben außer sex hoffe ich :) tschüss

ich hab nie an schicksal geglaubt oder so aber alles ändert sich..die einzige frage im leben ist Zufall oder Schicksal ? na ja aber du slltest nicht zu hause überlegn wieso warum und auf dein schicksal warten sondern dein eigenes leben in die hand nehmen ;D

ich glaube das schon, aus den ggleichen gründen die du schon genannt hast eigentlich ;)

Kann man auf eigenen Wunsch nicht sterben?

Ich lese manchmal von Leuten, denen geht es teilweise ähnlich wie mir und ich sehe einfach keinen Sinn mehr in meinen Leben. Ich habe niemanden, keiner kann mich leiden. Ich versuche mich täglich abzulenken, aber ich komme damit nicht klar. Außer 2 Familienangehörige habe ich absolut niemanden. Momentan habe ich auch keine Arbeit und wenn ich Arbeit habe, muss ich mir ständig anhören, dass ich zu langsam bin oder werde gemobbt. Ich habe Angst überhaupt noch jemanden anzusprechen. Schon überlegte ich, die Ärzte zutragen, ob die mich in Narkose umbringen. Dann bekomme ich wenigstens nichts mit,. Ich kann das Leben nicht mehr ertragen, dazu ist schon seit der 1. Klasse viel zu viel passiert. Ich bin über 25 und habe es wirklich satt mit meinen scheiß Leben.

...zur Frage

Passiert alles aus einem bestimmten grund?

Glaubt ihr, passiert alles aus einem bestimmten Grund? In diesen Punkt bin ich da sehr abergläubisch und glaube daran.. Nur oft denke ich mir was oft der Grund dafür sein soll , den oft macht das meiste doch gar keinen Sinn.... wie sieht ihr das?

...zur Frage

Hat alles einen bestimmten Sinn?

Seit zwei Monaten frage ich mich warum im Leben eines Menschen traurige, schreckliche Dinge passieren müssen! Eine Bekannte sagte zu mir " Du wirst sehen, irgendwann wirst du verstehen warum es passiert ist, es hat nämlich alles seinen Sinn." Aber manche Dinge sind doch total sinnlos, zumindest glaube ich das! Hat wirklich alles einen bestimmten Sinn?

...zur Frage

Für die schule...was ist der sinn des lebens?

Das sollten wir in der schule beantworten meine lehrerin meinte was ich geschrieben habe wäre schwachsinnig und ich sollte nicht so negativ durchs leben gehem...also frage ich jetztmal andere was ihr denkt was der sinn des leben ist

...zur Frage

Warum schaut Gott zu, was auf der Erde passiert und greift nicht ein? Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?

Warum schaut Gott zu, wie Elend, Leid, Krieg auf der Erde passieren?

Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?
Hat es einen Sinn auf einen Erlöser zu warten, den man nie gesehen hat? Auf den man nur hoffen kann?

Hätte es einen Sinn, etwas zu tun, mit all seiner Kraft, was im gleichen Moment vorbei sein könnte?

Es stellt sich die Frage, warum es überhaupt Menschen gibt? Durch Evolution oder durch einen Schöpfergott.

Während in Asien und in anderen reichen Teilen der Welt über das nachgedacht wird, was der Menschheit helfen könnte, wissen arme Menschen auf einer einsamen Insel, die noch in unseren Augen gesehen, im Mittelalter leben, nicht einmal, dass es Handy, Fernseher etc gibt.

Folgend daraus könnte man sagen, dass Leute, die nichts haben, nur sich selber und die Hoffnung an etwas besseres die glücklicheren sind.

Für uns Äußeren, scheint es nicht so zu sein.
Wir geben uns heute kaum mehr mit materiellen Dingen zufrieden. Es fällt auf, steigt der Konsum, steigt die Habgier und die Unglücklichkeit.

Und das sehen wir heute. Es gibt kaum mehr Leute, die sich um Menschen kümmern.
Die Menschen kümmern sich um materielle Dinge, die im Nachhinein nichts einbringen und unzufrieden machen.

Diese Ungleichheit zwischen Arm und Reich, wird in Zukunft noch erheblich mehr Schaden verursachen.

Aber jetzt nochmal zur Frage.
Warum greift Gott nicht ins Weltgeschehen ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?