Glaubt ihr, dass alles im Leben einen Sinn hat?

8 Antworten

Da dürfte jeder seine eigene Ansicht darüber haben und du wirst wohl viele Meinungen bekommen.

Aber ich sehe es ähnlich wie du, im Rückblick, erscheint mir vieles als "notwendig", oft sogar als ein "Muss", dass ich etwas bestimmtes gelernt habe und ich eben, wie du sagst, in eine bestimmte (richtige) Richtung geschickt wurde. Das ist manchmal schwierig, gerade wenn es um schlimme, einschneidende Erlebnisse geht, einiges hat bei mir viele viele Jahre oder Jahrzehnte gebraucht, bis ich es annehmen und sagen konnte "Auch das hat mir auf meinem Weg geholfen...ohne das, wäre ich heute nicht so". Allerdings hadert sicherlich jeder mal mit sich oder dem aktuell auferlegten Schicksal, auch wenn es einen Sinn haben sollte.

Dennoch, darf ich fragen, was es dir letztendlich bringt, unsere Ansicht darüber zu wissen? Auf dich kommt es an, auf dich allein. Wenn du es so siehst, ist es für dich so richtig!

Es passiert sicher nicht alles direkt aus einem bestimmten grund. Aber es gibt viele dinge aus denen man lernt nachdem man sie einmal falsch gemacht hat. Damals noch falsch und schlecht, macht man sie heute gut und richtig....daraus entsteht dann der eindruck alles wäre aus einem grund passiert. Und das ist es auch...in meinen augen ist der grund gewesen aus fehlern zu lernen, so dass man am ende glücklich und zufrieden sein kann. Am ende kann man dann sagen: Wäre das und das nicht so und so passiert, dann wäre ich heute nicht der mensch der ich bin und das wäre sehr schade weil mir dieser mensch gut gefällt. Du siehst, die gründe machst du dir selbst...so wie am ende alles im leben außer sex hoffe ich :) tschüss

Als ich mir damals meine Schulter gebrochen habe , war es für mich sehr positiv. Es war ein so unglaublich schönes Gefühl und auch sehr sinnvoll für die Zukunft . Das hatte bestimmt einen Sinn und das wird sich auch positiv auswirken in meinem Leben. Ende der Ironie.

Eher nicht ^^ Ich mein man wächst, arbeitet sein ganzes Leben, stirbt.

Vllt ist der Sinn die Erkenntnis aber dass es einen Sinn hat glaube ich nicht. Was mich viel eher interessiert ist, was nach den Tod ist

ich hab nie an schicksal geglaubt oder so aber alles ändert sich..die einzige frage im leben ist Zufall oder Schicksal ? na ja aber du slltest nicht zu hause überlegn wieso warum und auf dein schicksal warten sondern dein eigenes leben in die hand nehmen ;D

Was möchtest Du wissen?