Glasreiniger leer im Auto?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallöle,

wenn Du normalen Glasreiniger nimmst, den man auch im Haushalt verwendet, wirst Du die fiese Strafe spätestens dann merken, wenn es Winter wird und dieser bei Frost verwendet wird: Deine Scheibe friert dann nämlich während der Nutzung sofort ein und macht Deine Windschutzscheibe damit von jetzt auf gleich "blind"(!) oder evtl. sogar schon vorher im Sammelbehälter. Also eine echte, selbstverschuldete Unfallgefahr im "Worst Case"!!!

Kauf daher unbedingt Scheibenwaschflüssigkeit für Autos. Die kann man auch tw. verdünnen (aber je mehr man verdünnt, desto eher friert sie ein; steht aber genau auf dem Behälter). Die Scheibenwaschflüssigkeit bekommst Du sowohl in Baumärkten, aber auch in vielen Supermärkten etc., meist in 5-Liter-Kanistern.

Normaler Haushalts-Glasreiniger ist nicht nur gefährlicher wg. der Gefriergefahr, sondern auch teurer, denn auch Autoscheibenreiniger gibt es in Schnäppchenpreis-Varianten und davon braucht man auch mehr als nur ein kleines "Haushalts-Fläschen".

Schönen Tag noch,

wölfin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
18.07.2017, 11:09

Moin "wölfin", wozu braucht "y0ncaaz" jetzt Scheibenreiniger mit Frostschutz, wir haben SOMMER! Und da kommt ganz gewöhnlicher Scheibenreiniger für Fahrzeuge in die Scheibenwaschanlage.

Kein Wasser mit Spiritus verdünnt oder andere zusammengemischte Sachen. Das gibt auf Dauer meistens unschöne Lackflecken die oft nicht mehr weggehen. Die heutigen Lacke sind leider viel empfindlicher wie die alten Acryllacke auf Kunstharzbasis.

Nur im Winter gehört Scheibenfrostschutz-Reiniger in die Scheibenwaschanlage. Ja, es gibt auch schon Ganzjahres-Scheibenreiniger aber im Winter wenn es mal richtig friert, kann der auch einfrieren, hab es selbst mal ausprobiert.

Ansonst ist es schon ganz richtig was du sagst.

0

Da kommt überhaupt kein Glasreiniger hinein Wasser für die Scheibenwischwaschanlage mit Reiniger für die Scheibe kann man fertig im Baumarkt ,Supermarkt oder Autoteilehandel kaufen meist als 5 Liter Kanister oder als Konzentrat z.B.von SONAX .  

Glasreiniger ist für innen nicht für außen und viel zu teuer um das so zu verschleudern

SONAX KlarSicht 1:100 Konzentrat Bild 1  5,60 €

Hochkonzentrierter Reinigungszusatz für die Scheibenwaschanlage im Sommerbetrieb. Nur 25 ml ergeben 2,5 Liter Reinigungsflüssigkeit. 

Entfernt Insekten, Öl, Ruß, Silikon und gefährliche Blend- und Schmierfilme. Kunststoffverträglich - Verursacht keine Spannungsrisse und Blindstellen an Scheinwerferstreuscheiben. 

Auch für XENON-Scheinwerfer und Kunststoffstreuscheiben in Klarglasoptik bestens geeignet. Fächerdüsentauglich. 

Dank Antikalk-Effekt mischbar mit Leitungswasser aller Härtegrade.

https://www.partsrunner.de/SONAX/03711410?gclid=CLSS6cjykNUCFQ-3GwodM8YHSQ#

Dagegen Glasreiniger 

Lorito® Glakur 460 Fensterreiniger Glasreiniger Kunststoffreiniger 2,29 €

Neutraler Glasreiniger auf Alkoholbasis. Löst mühelos Schmutz - streifenfreier Glanz für Glas, Spiegel und Fliesen - frischer Duft. Jetzt in der neuen 750 ml Flasche 

So was kommt nicht in die Scheibenwaschanlage !!!!!!!!!!!!!!!

https://www.wisch-star.de/LoritoZ-Glakur-460-Fensterreiniger-750ml-Glasreiniger-Kunststoffreiniger?curr=EUR&gclid=CK2O0NDykNUCFVUo0wodbHAFRg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlafausNRW
17.07.2017, 20:42

Schöner Werbetext.......:-)

Leider ein bißchen von der Wirklichkeit entfernt.

Der Hauptunterschied zwischen Haushaltsreinigern und den speziell für das Auto angebotenen Glasreinigern liegt im Alkohol-Gehalt.

Durch den höheren Alkoholgehalt wird das Einfrieren der Scheibe im Winter verhindert.

Den gleichen Effekt kann man übrigens auch durch das selber mischen von Spiritus mit Wasser erreichen nur wesentlich billiger.

0

du meinst wahrscheinlich die Scheibenwaschanlage.

Da reicht es, nur normales Wasser oder besser destilliertes Wasser auf zufüllen. 

Zusätzlich ist jedoch empfehlenswert da einen Reiniger mit aufzufüllen. Häufig ist dieser Reiniger ein Konzentrat, welcher mit dem Wasser stark verdünnt wird.

 Den Reiniger kann man an der Tankstelle finden oder auch im Baumark in der KFZ-Abteilung. Und natürlich bei den meisten KFZ-Werkstätten.

Die Herstellerangaben in Handbuch von Fahrzeug solltest du dazu auch mal durchlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glasreiniger und verdünnen, das Zeug in der Sprühflasche ist viel zu konzentriert für diesen Zweck. Bessere Idee: Irgendwo, wo es Autozubehör gibt (Kaufland z.B. geht auch), einen 5 l-Kanister mit Scheibenwaschflüssigkeit kaufen und zum nachfüllen in den Kofferraum stellen. Kostet nur ein paar Euro.

Falls du gerade pleite bist: Für den Sommer tut es auch ein guter Schuss normales Spüli und dann mit Wasser auffüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du mit Glasreiniger eventuell die Scheibenwaschanlage? Zum Nachfüllen gibt es spezielle Mittel, zu finden z.B.im Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y0ncaaz
17.07.2017, 20:00

Jaa hab vergessen wie es hieß ups sorry! Danke 😅

0

geh zb zu Atu oder sonst ein autozubehör laden und kaufe scheibenwischerflüssigkeit... in deinem fall am besten fertigmix zum direkt befüllen...bevor die nächste frage kommt... in der regel kommt es vorne im motorraum rein wo das scheibenwischer symbol drauf ist ! das schaffst du ! gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destilliertes Wasser, hilft super, ist günstig.

Im Winter musst du besser etwas Frostschutz reinfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheibenreiniger findest Du zum Beispiel im Baumarkt oder auch in großen Supermärkten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von y0ncaaz
17.07.2017, 19:55

Gehen die aus einem Drogerie Markt nicht? Jetzt angenommen von dm oder Rossmann?

0

He in Sommer kannst du auch nur Wasser verwängen mit Seife .

Aber in Winter friz dir die Leitung ein und deine Düsen sind verstoft .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?