Gitarrensaite gerissen...wie teuer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleiner, und gut gemeinter Rat: Ein Satz Saiten, kostet, je nach Marke, ca. 5 - 10 €. Das sind dann aber echt gute! Lässt du die Saiten wechseln, können nochmal 10 € draufkommen.

Mach es selber. Kommt billiger. Eine Gitarrensaite ist nach spätestens 6 Spielstunden hinüber. Die wenigsten wechseln nach so kurzer Zeit die Saiten. Doch würde man es machen (lassen), wäre das, auf Dauer, echt zu teuer.

Kauf dir ein paar Sätze, und versuche dich selber dran. Nach und nach, hast du den Dreh raus.


Harry83  18.01.2014, 19:41

Danke!

0

Das sollte man selbst können. Denn Saiten sind Verschleißteile, die muss man sowieso immer wieder mal wechseln. Je nach Spieldauer und -häufigkeit so 2-3x im Jahr sollte das auf jeden Fall geschehen, wenn man viel spielt auch öfter.

Wenn eine Saiten ohne besonderen Grund reißt, heißt das fast immer,. dass der Satz Saiten schon viel zu lang benutzt wird, dementsprechend auch nicht mehr gut klingt. Vielleicht hast Du auch gemerkt. dass die Saiten häufiger nachgestimmt werden müssen?

Einzelne Saiten zu wechseln macht meistens keinen Sinn. Denn Du müsstest a) genau wissen, welche Saiten auf der Gitarren waren. Sonst passt die neue klanglich nicht (tut sie sowieso nicht, weil die anderen Saiten schon alt sind) und b) welche Spannung/Stärke die Saiten hatte. Sonst fühlt sie sich anders an. Das ist dann wie ein Fremdkörper und erschwert das Spielen unnötig.

Einzelne zu wechseln macht also nur Sinn, wenn sie beispielsweise durch Ungeschicklichkeit gleich beim Aufspannen gerissen ist und sie noch neu war.

Ich würde es so machen: Nimm die Gitarre mit zum Musikhändler. Er verkauft Dir eine neuen Satz Saiten und zeigt Dir, wie's geht. Danach kannst Du das selber. Ein Satz neuer Saiten kosten zwischen 5 und 12 €, ganz grob. Es gibt billigere, die haben aber oft nicht die Qualität der teureren, weder klanglich noch was z.B. die Stimmbarkeit angeht. Es gibt auch (deutlich) teurere, aber die lohnen sich dann nur für sehr teure Gitarren (auf denen man den Unterschied hört) und für sehr fortgeschrittene oder professionelle Spieler.

Im Bereich von 6-8€ im Laden solltest Du fündig werden. Üblicherweise berechnet der Laden dann nichts, würde ich meinen. Sie können es Dir ja an einer Saite oder an zweien zeigen. Die andern wechselst Du dann gleich dort selbst und kannst nachfragen, wenn noch etwas unklar ist.

Normalerweise wechselt man die Saiten seiner Gitarre selbst, es ist nicht wirklich schwer und genug Tutorials im Internet gibt's auch dazu. Und nen Set Saiten sollte ca. 5€ kosten.