Gitarre spielen lernen ohne Noten mit 21 machbar?

12 Antworten

Ich spiele seit ca. 5 Jahren Gitarre und das täglich und ich habe nicht das bedürfnis Noten zu lernen. ;) Gibt Alternativen: Nach gehör spielen (anfangs jedoch etwas schwierig) und Tabs. Ein Instrument anzufangen ist in jedem Alter nur zu empfehlen.

Die Antwort ist die gleiche wie auf 99% aller Fragen: Es kommt drauf an.

Wenn du Akkorde lernen willst um Lieder begleiten zu können, sind Noten lesen können nicht zwingend nötig.

Wenn du klassische Gitarre lernen willst oder im Blues/Jazzbereich Fuß fassen willst und komplizierte Improvisationen lernen willst, dann kommst du um Harmonielehre und Musiktheorie nicht herum.

Deswegen, es kommt einfach drauf an, was genau du lernen willst.

Und deine 21 Jahre sind kein Problem, lernen wird im "Alter" nur schwerer, aber nicht unmöglich.

Also ich hab eigentlich nicht vor groß zu improvisieren.. lagerfeuermusik wenn du weißt was ich meine. halt erstmal einfache sachen. Revolverheld - mit dir chilln würde ich zum beispiel gern spielen können weil ich da zb den Gitarrenpart sehr schön finde.

0

also ich hab mit 17 angefangen mir alles selbst beizubringen... hatte langeweile.. keine freunde.. zu viel zeit und kann von mir selbst dagen das es auf jeden fall möglich ist solang man sich ihrgendwoher die motivation herholen kann... ich habe mir vorgestellt das mein lehrer mir diese sachen beibringt (obwohl ich keinen hatte) später hab ich mir vorgestellt ich spiele vor einem puplikum und das hat mich noch mehr angetrieben besser zu werden..

Zum Gitarre lernen ist es nie zu spät! Ich habe auch erst relativ spät angefangen Gitarre zu lernen und habe mittlerweile meine eigene Band. Wir hatten auch schon einige Auftritte und das alles obwohl keiner von uns eine Note lesen kann :) Ich kann dir eine Internetseite sehr ans Herz legen, die genau das anbietet, was du suchst:

http://www.guitar-tv.de/gitarre-lernen-online-mit-videos.html

Einfach mal ein paar Abende hinsetzen und schon kannst du nicht mehr aufhören!

google mal nach peter bursch. der hat so einige gitarrenlehrbücher herausgebracht. die sind alle ohne noten.

kann man bei seinen Büchern auch als Anfänger durchsteigen, oder sollte man dafür schon ein bisschen spielen können?

0

Was möchtest Du wissen?