Ist es schwer sich selbst Gitarre spielen beizubringen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du wirklich richtig Gitarre lernen willst dann macht ausleihen keinen Sinn. Gitarre hab ich mir auch selber beigebracht und es hat super geklappt. Jetzt hab ich einen Lehrer der mir komplizierteres beibringt aber den Einstieg hab ich komplett selbst gemacht. Du musst bloß einen Sinn in den Noten sehen. So schwierig ist das nähmlich alles gar nicht. Das is wie Mathematik.

Kauf dir am besten ein Buch zum Gitarre lernen. Nachher bringst du dir immer mehr selber bei.

Alles, was mit "F" anfängt, verborgt man nicht, also auch keine Gitarre ;-)

Hat nämlich auch eine F-Saite ;-)

Einfach mal googeln - gibt genügend Seiten wor Gitarrengriffe gezeigt werden,

Und auf dem Fkohmarkt, bei Ebay oder im Bekanntenkreis kannst Du günstig eine einfache Gitarre erstehen

Und dann übst Du ein paar Wochen erst einmal Griffe - da darf nix klirren, scheppern oder schräg sein.

Die Fingerkuppen werden Dir mächtig wehtun - weitermachen, wenn erst mal Hornhaut drauf ist, tut es weniger weh ;-)

Und wenn Du Hornhaut hast und nix mehr scheppert beim Zupfen oder Schlagen - sprich jemand an, der spielen kann und laß Dir Ratschläge geben.

Bis dahin: üben, üben, üben

...öh wo hat deine Gitarre den ne F- Saite?

0

Gitarren leihen kann man vielleicht in einer Musikschule, wo Du dann aber Beitrag leisten musst.

Ob die Gitarre für Dich dann zu schwierig ist, hängt von Deiner Vorstellung ab. Willst Du Jazz-Improvisationen spiuelen? Das ist das schwierigste überhaupt! Willst Du einfache Akkorde spielen? Das lernst Du mit Übung in ein paar Wochen bis Monaten. Dazwischen ist alles möglich und immer auch abhängig vom Fleiß!

Habe das auch mal angefangen, aber zeitmäßig nicht geschafft. Es ist durchaus möglich es sich selbst beizubringen. Aber man braucht viel Zeit zum üben. Daher ist es auch besser eine eigene Gitarre zu haben. Muß ja nicht gleich die teuerste sein.

Nein ist überhaupt nicht schwer. Und man kann sich schon eine ausleihen. Es ist halt für den Anfang besser, das man in nen unterricht geht, das man lernt Noten zulesen, usw.