Gipsbein nass geworden, wie trocknen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde versuchen den Gips mit dem Föhn zu trocknen und das Bein möglichst nicht zu bewegen, da der Gips wenn er nass ist verformbar ist. Wenn du dir unsicher bist dann ruf doch einfach mal beim Arzt an und frag nach.

Wenn es richtiger Gips ist wirst du um einen Besuch beim Arzt bzw. im Krankenhaus für einen neuen nicht drum herum kommen.

Welches altmodische krankenhaus benutzt heutzutage noch gips??? Lass es austauschen nach eine stütze aus plastik...

Bingo, hätte auch lieber einen leichten Kunststoffgips. Mein Gipsbein ist aus Weissgips, es geht von den Zehen bis zur Leiste und ist irrsinnig schwer .

0

Wenn der Weißgips wirklich so nass ist, dann ist er "tot". Außerdem wird die feuchte Polsterung des Gipsbeines beim Trocknen zu jucken beginnen. Da Du mein Angebot zu einem Kunststoffgips nicht annehmen wolltest, kannst Du ja jetzt nochmals fragen bzw. musst du halt gegebenenfalls selbst etwas zuzahlen.

Was möchtest Du wissen?