Gilt eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann als abgebrochen wenn man den Verkäufer bestanden hat. Aber den KIE nicht bestanden hat?

2 Antworten

Du hast also zuerst (im letzten Jahr) die Abschlussprüfung zum Verkäufer gemacht und bestanden (also auch mit Fallbezogenem Fachgespräch - mündliche Prüfung)?

Und anschließend den Ausbildungsvertrag zum Einzelhandelskaufmann "verlängert" und bist dort jetzt durchgefallen?

Dann bist du erstmal "nur" Verkäufer. Aber du kannst die Prüfung zum EHKfm ja noch wiederholen. Der Ausbildungsvertrag gilt ja weiterhin.

...oder ist das schon länger her?

0

dann bist du nur Verkäufer und kein Einzelhandelskaufmann

Ja aber man hat die Ausbildung ja nicht komplett abgebrochen

0

Was möchtest Du wissen?