Gibt es Vampire wirklich?

20 Antworten

Ich bin mir nicht sicher ob es welche gibt dich ich kenn einige Anzeichen :

Sind sie hungrig, sind ihre Augen schwarz, haben sie eine rote Augeniris, trinken sie menschliches Blut, und sund ihre Augen gold-braun, ernähren sie sich ausschließlich von tierischen Blut.

Sie haben einen kalten Körper, reichen gut, sind wunderschön, unsterblich und sind besonders stark und schnell.

Wenn man einen Holzpflock in ihr Herz steckt, sind sie nicht tot aber gelähmt. Um sie zu töten muss man sie entweder enthaupten oder sie in Stücke reißen und verbrennen.

Sie haben verschiedene Gaben z.B.

Empathie : Damit können sie die Gefühle anderer Menschen beeinflussen.

Psychopathie : Damit können sie schmerzen nur mit ihren Geist verbreiten.

Telepathie : Damit können sie ohne Worte kommunizieren.

Gestaltenwandler : Damit können sie sich in verschiedene Dinge verwandeln, diese Gabe ist jedoch sehr selten.

Das ist leider so ziemlich alles was ich weiß. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Eure Bella

Hey, also, das mit dem Mann, das ist schon etwas merkwürdig, und auch etwas angsteinflößend, wenn man abergläubisch ist!!!

Also, ich hätte richtig schiß bekommen, aber um auf deine Frage zurückzukommen, ob es Vampire wirklich gibt, naja, das kann man nicht genau sagen, aber ich bin der überzeugung das es sie gibt, gut verborgen, oder unter uns Menschen lebend? Das weiß ich auch nicht!!!

Aber das mit dem Mann, das muss nicht unbedingt ein Vampir gewesen sein. Es gibt eine Krankheit, die nennt sich Gelbsucht!!! Da wird die Haut entweder GELB (Wenn die Krankheit in ihrem höchsten Stadium ist!!!) Die Augen färben sich am Anfang der Krankheit dann Gelb, und den meisten Leuten ist das unangenehm anderen Leuten zu zeigen, das sie nheilbar krank sind!!!

Also, sei beruhigt, was den Mann angeht!!! Aber wenn du genau wissen willst, ob es Vampire gibt, dann recherschier doch einfach mal ein paar alte Volkslegenden und dann lass dich von deinem Bauchgefühl leiten was du glaubst, wenn du noch mehr über Vampire wissen willst, oder eine paar der bekanntesten VAMPIRLEGENDEN wissen möchtest, dann schreib mich einfach an, und ich erzähle dir dann eine oder gebe dir noch ein paar Antworten auf andere Fragen über Vampire von dir!!!!

Vampire sind ein Mythos!

Nur weil einer ein blasser Einzelgänger ist, der sich seiner so unsicher ist, und sich deshalb lieber hinter dunklen Gläser versteckt, ist das noch lange kein Vampir!

Es gibt bestimmt Menschen, die eine fanatische Besessenheit entwickelt haben und alles dafür geben und tun (ja, sogar Menschenblut trinken) um als einer zu erscheinen.

Allerdings, bleibt er Mensch und braucht Nahrung und Schlaf. Auch das Altern kann er nicht aufhalten und Schmerzen oder Knochenbrüche heilen nicht schneller.

So wie bei allen Menschen, wird auch sein Körper irgendwan versagen und erst dann, wird er froh darüber sein, eine Seele zu haben.

Im Grunde sind es Menschen, die mit einer grossen Last gequält werden, dies leider nicht akzeptieren um sich Hilfe zu holen und dementsprechend asozialisiert leben.

Im Gegensatz zu denjenigen, die daran glauben, die (nach Twighlit noch mehr) sich über diese Anziehungskraft überwältigen lassen wollen, in der Hoffnung ihrer ausgeprägten Fantasie, Form geben zu können, um sich selbst und ihrem obskuren Glauben unter Beweis zu stellen.

Schlussendlich hat jeder das Recht, an das zu glauben, was er/sie will und solange dieser Glaube einem gut tut, ist dem nichts auszusetzen.

Ich denk schon das es sie gibt. Es gibt so einen jungen der wohnt in der Nähe von mir und der is ganz BLAS und hat IMMER mit immer echt IMMER eine Sonnenbrille auf. Und er bleibt auch immer unter sich er redet mit niemanden echt unheimlich :O.

nur weil jemand blass ist, heißt es nicht das er ein vampir ist :D vielleicht ist das so ein emo der nie raus geht...

0

Ja. Das sind Fledermäuse welche in Südamerika beheimatet sind und von Tierblut leben. Allerdings saugen sie die Tiere in der Regel nicht so sehr aus dass diese deswegen sterben. Natürlich kann während dieser Ernährungsform eine ansteckende Krankheit übertragen werden. 

Aber Du meinst eine andere Art von Vampiren. Das ist eine Legende welche entstand als viele europäische Herrscher äußerst sadistisch waren. Wenn Du auf youtube nach Dokumentationen über Graf Dracula suchst wirst Du den Entstehungshintergrund dort dargestellt bekommen. Da findest Du dann auch den ersten Draculafilm den es je gab. 

Dann deutest Du an dass es Menschen gibt die sehr blass sind. Nun, es gibt Menschen die von Geburt an keine Pigmente bilden können. Pigmente sind jene Dinger die unseren Haaren Farbe geben, unsere Augen blau, grün oder braun erscheinen lassen und unsere Haut färben je nachdem wie viel wir uns dem Sonnenlicht aussetzen und wie gesund wir leben. Wer also solche Pigmente nicht hat hat rote Augen und weiße Haare und Haut. Ansonsten sind es ganz normale Menschen wie Du und ich. In manchen Gegenden Afrikas werden sie geschlachtet und Teile ihrer Körper zu sogenannten medizinischen Zwecken verwendet. Vielleicht liegt hier der tatsächlich Ursprung der Vampirgeschichten denn Internationalismus gibt es nachweisbar seit über 10.000 Jahren bei uns Menschen. Also auch den Austausch von Legenden, Ansichten, Märchen und so fort. Und nein: Vor Albinos braucht kein Mensch Angst haben. - Weiter gibt es einige Erkrankungen welche die Augen verändern. Leberfunktionsstörungen wurden ja schon genannt. Aber auch Hormone können die Augen verändern . Dann gibt es einen Schlagersänger der hat eine seltene Augenkrankheit - oder gehabt - und trägt deshalb eine Brille. Heino heißt der Mensch. Der saugt ganz gewiss kein Blut aus. 

Wir Menschen lassen viele Worte in die Welt wenn die Tage lang sind. Darunter viele Worte die einfach nur unsere Phantasie zum Ausdruck bringen oder den Versuch unbekannte Naturphänomene in ein ersponnenes Verständnis zu bringen. Sobald dann die sogenannte Wissenschaft die Tatsachen entdeckt hat brauchen wir solche Phantastereien an und für sich nicht mehr. Da sie uns aber auf eine gewisse Art Spaß machen behalten wir sie. 

Was möchtest Du wissen?