Gibt es Probleme bei eBay wenn man leicht gebrauchten Artikel as "Neu" einstellt?

6 Antworten

Das gibt Probleme.

  • Neu ist neu. "Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter
    Originalverpackung (soweit eine Verpackung vorhanden ist). Die
    Verpackung sollte der im Einzelhandel entsprechen. Ausnahme: Der Artikel
    war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B.
    unbedruckter Karton oder Plastikhülle. Weitere Einzelheiten im Angebot
    des Verkäufers.
    "
  • Leicht gebraucht ist gebraucht.
  • Du kannst den Artikel höchstens als neuwertig einstellen.

Zur Vertiefung Deiner Kenntnisse:

http://pages.ebay.de/help/sell/contextual/condition_1.html

Meine Güte, es steht doch in der Beschreibung alles drin - das liest doch wohl jeder Interessent erstmal sowieso durch und fragt ggf. noch mal nach

1
@dandy100

Nein, leider lesen viele Interessenten den Text eben nicht, leider. Da wird nur Bild geschaut und "neu" gesehen und schon wird drauf los geboten. Und dann macht man das zur eigenen Sicherheit nicht. Sehr guter Zustand, kaum genutzt - aber nie neu!

5

Ein gebrauchter Artikel ist gebraucht und nicht neu. Was hindert dich daran, 'gebraucht' auszuwählen? Die Beschreibung muss in sich stimmig sein, und zu dieser gehören auch die Artikelmerkmale.

Und was hindert dich daran, den als gebraucht eingestellten Artikel im Verkaufstext als 'wenig bespielt' und 'neuwertig' genauer zu beschreiben? Dann würden die Artikelmerkmale und der Text zusammenpassen.

Stell es nicht als "Neu" ein.. sondern als "Neu (Sonstiges in der Artikel beschreibung)"

Dann kannst du ja schreiben, das du den Artikel ausgepackt und ihn auf Funktionsfähigkeit getestet hast, aber der Artikel ansicht wie Neu ist.

Mache ich auch immer, daran ist nichts Falsch.
Sollte ja laut deiner beschreibung wirklich nichts kaputt sein oder großartige Kratzer.

Genau das habe ich gemacht. Hoffentlich gibts keine Probleme

0

Was möchtest Du wissen?