Gibt es fettarme Suppen im Supermarkt?

9 Antworten

Fertigsuppen enthalten in der Regel jede Menge Glutamat und Zucker. Falls du denkst, so kannst du abnehmen: Falsch gedacht! Dazu ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung notwendig. Wenn du eine kalorienarme Suppe willst, kauf Suppengemüse, schneid es klein und schmeiß es in einen Topf mit Wasser, ein Stündchen köcheln lassen und mit Bio-Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, wenn du magst kannst du noch ein Ei dazugeben - und fertig ist eine leckere kalorienarme Suppe.

Tomatensuppe
Nudelsuppe
Hühner suppe
Gemüse suppe
Pilzsuppe
Spargel suppe
Kürbissuppe
Lg

Fertigsuppen können nie gesund sein, Wenn du sie wirklich gesund haben willst, dann koch sie selbst. Eine Suppe zu kochen ist ja wohl nicht so schwierig.

Fettarm ist eine Suppe immer dann, wenn man sie selber gemacht hat.

Wie kann man sie denn einfach und schnell machen ?

0
@maximerci

Suppengemüse kaufen (egal ob frisch oder TK-Ware), in einen Topf mit Wasser geben, alles aufkochen lassen bis das Gemüse weich ist und fertig! Evtl. noch einen Esslöffel Brühe dazu geben vorm Kochen und das wars. 

1

Schmeckt es dann nicht nur nach Gemüse in Wasser ?

0

Wenn Du Dir eine Fertigsuppe "antun" möchtest, dann mußt Du die Kalorienangabe auf der Verpackung lesen. Sehr fett sind (ich esse so etwas nie) diese wohl alle nicht.

Was möchtest Du wissen?