Hatte dasselbe Problem und wurde nun von meiner Zeitarbeitsfirma übers Ohr gehauen. Such dir was eigenes und sieh zu, dass du da kündigst! Ist grade auch mein Plan.

...zur Antwort

Spätestens 3 Monate vor Ende deiner Ausbildung und nicht früher als 6 Monate vorher.

...zur Antwort

Ja, das klappt trotzdem!

...zur Antwort

Krankschreibung heißt nicht gleich, dass du deine Wohnung nicht verlassen darfst. So lange du Fußball nur guckst ist alles gut.

Allerdings kommt es beim AG nie gut, wenn du von diesem gesehen wirst.

...zur Antwort

Zu bedeutet hat es, dass es mit seiner Ex-Freundin nicht geklappt hat. Mehr aber auch nicht. Ich glaube nicht, dass es einen Bezug zu dir hat.

Wenn er dich nicht kennt, dann sollte er dich kennenlernen. Du kannst ihn ja mal bei Facebook anschreiben und eine Unterhaltung führen und einfach mal schauen, ob er darauf eingeht.

...zur Antwort

Und genau deshalb sollte man bei Wish die Ware immer im Voraus schon bezahlen! Denn wenn sie mal wirklich nicht ankommt, dann kann man seine Rechte geltend machen und sein Geld erstattet bekommen.

Ist die Rechnung vom Inkasse denn hoch? Ich würde dir empfehlen, zu zahlen, denn im Moment steht Aussage gegen Aussage und du wirst leider den kürzeren ziehen …

Allerdings bestünde noch die Möglichkeit, dass du dich mit Klarna in Verbindung setzt und anbietest, unverzüglich an diese zu zahlen.

...zur Antwort

Anrufen und dich mit der Personalabteilung verbinden lassen. Wenn du eine direkte Durchwahl, oder einen Ansprechpartner hast, noch besser! Kommt immer besser als eine E-Mail und du erhältst eine schnelle Rückmeldung.

...zur Antwort

Inkasso Caeo bei Wish bestellt?

Hallo liebe Community,

Vor ein paar Monaten habe ich etwas bei Wish bestellt etwa 15 Artikel für 80 Euro!! Nach einem Monat war noch nicht ein einziger Artikel da dann schrieb ich an klarna das ich keine Ware bezahle die ich nicht bekomme! Darauf hin pausierten sie meine Rechnung Ein paar Wochen später die erste Mahnung! Dann die 2te Mahnung! In der Zeit war ich im Urlaub habe das nicht gesehen. Darauf hin schrieb ich klarmachen was das soll das mir Mahnungen einflattern zu dem Zeitpunkt habe ich 2 Artikel bis jetzt erhalten die des Grauens zu groß sind und ekelhaft nach Chemie stinken! Ich habe versucht alle Artikel auf Wish zu reklamieren, einige Artikel wurden mir erstattet viele nicht bei denen stand: Artikel ausgeliefert. Wie was ausgeliefert ??? Garnichts kam an??? Lediglich 2 Artikel!😤 Das schrieb ich klarna vor ein paar Tagen das ich gerne 2 Artikel bezahle nicht mehr was ich nicht bekommen habe!! Dann lag gestern ein Brief von caeo Inkasso in meinem Briefkasten mit dem Hauptbetrag von 60 und Inkasso Gebühren für knapp 55 Euro! Heute rief ich bei klarna das ich gerne die 2 Artikel bezahle mehr nicht und die meinten die können nichts mehr machen weil es an das Inkasso unternehmen weitergegeben wurde! Ich kann nicht mal mehr die Rechnung einsehen ich muss auf einen link klicken wo ich mein Geburtsdatum eingeben muss und ein Aktenzeichen! Mit Schufa wurde mir auch gedroht! Hab Anhänge mal beigefügt. Was soll ich denn jetzt machen ? Ich bin so sauer ich bezahl doch nicht für angeblich ausgeliefert wäre sowie für Artikel die meines erachtens scheußlich aussehen zu groß sind und nach Chemie stinken! Reklamieren kann ich die angeblich ausgeleierte wäre auch nIcht da niemand auf Wish antwortet und ich nicht mehr reklamieren kann weil 30 Tage der Rückerstattung um sind!! Ich bekam zusätzlich eine E-Mail sowie eine SMS vom Inkasso für Zahlungsaufforderung

Viel dank..

...zur Frage

Eigentlich ist es bei Klarna so: das späteste Datum, an dem die Ware eintreffen kann, ist automatisch dann das Zahlungsziel bei Klarna. Wurde dies überschritten? Wenn ja, dann sind die Mahnungen leider berechtigt. Wenn nein, dann sind die Mahnungen völlig unberechtigt! Hast du die Klarna App? Dort kannst du dich mit deiner E-Mailadresse einloggen und dir das genaue Zahlungsziel anschauen!

Allerdings habe ich einen Tipp bei Bestellungen auf Wish: Zahle deine Artikel immer im Voraus! Denn wenn mal was mit der Ware sein kann (zu spät, etc.) dann wird dir dein Geld viel schneller erstattet!

...zur Antwort

Das kommt ganz auf die monatlichen Fixkosten drauf an. Wenn die Warmmiete, Nebenkosten, Handyverträge, etc. einen Drittel oder auch nur die Hälfte ausmachen, dann ist dieser Verdienst doch nicht schlecht.

Der Verdienst ist ja auch abhängig vom Beruf und vielen weiteren Faktoren.

...zur Antwort

Du hast ja schon eine Ausbildung. Also kannst du dich doch problemlos bewerben.

...zur Antwort

Ich sende ihnen hiermit mit Freude meine Bewerbungsunterlagen zu.

und setze mich sehr gerne mit den Themen Schwangerschaft und Fortpflanzung auseinander.

Sonst ok, aber es ist fraglich, ob du bereits von Leidenschaft sprechen kannst, ohne jegliche berufliche Erfahrungen darin gemacht zu haben.

...zur Antwort