Gibt es einen Unterschied zwischen Studenten und Studierenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beide bezeichnen die Menschen, die studieren. Während "Studenten" aber so verstanden werden kann, dass es nur um die Männer geht, ist "Studierende" immer so auf beide Geschlechter gemünzt. Studierende ist also eine Kurzform für "Studentinnen und Studenten".

Studenten sind (imm allgemeinen Sprachgebrauch) immer an einer Universität eingeschrieben, Studierende sind an einer Fachhochschule u.ä.

Auch wer an einer Fachhochschule studiert, ist Student oder Studentin.

0
@Saarland60

Richtig, das Wort Studierende ist auch erst seit ca. 20 Jahren überhaupt im Gebrauch, und davor gab es auch schon Fachhochschulen. Das hat damit nix zu tun.

0

Bist du dir da sicher? Ich habe im Internet nichts gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?