Gibt es einen Trick um die Vereisung von Autoscheiben zu verhindern?

12 Antworten

Ein Carport verhindert, dass die Scheiben einfrieren.. funktioniert zumindest bei mir. Dafür braucht man natürlich Platz und, wer hätte es gedacht, ein Carport ;)

Ansonsten mal eine Plane ausprobieren .. die gibt es extra für Autos. können festgeklemmt oder mit Magneten befestigt werden :)

Gruß

Im Radio hatten sie gesagt, 1/3 Essig und 2/3 Wasser in eine Sprühflasche und abends die Scheibe damit einsprühen damit würde nichts anfrieren.

Es gibt außerdem Enteisersprays, die wirken recht gut

Das werde ich ausprobieren wenn er mal nicht so früh weg muss, falls das Wasser-Essig mal eine Extraschicht Eis produzieren sollte. Das wäre blöd! Hörst wieder von mir, danke

0

Wenn möglich den Wagen in einer Garage oder in einem Carport abstellen. Wenn das nicht möglich ist die Scheiben abdecken. Das verhindert zwar die Vereisung nicht vollständig, vermindert sie aber stark. Auch wenn die Windschutzscheibe in Richtung eines großen Gebäudes weist ist die Vereisung geringer.

Eine weitere Möglichkeit wäre der Einbau einer Standheizung.


Also ich leg einfach immer so eine Abdeckung drüber, sieht aus wie Alufolie :D hat 2 € gekostet und ist einfach super, muss dann nur die seitliche Scheibe kurz kratzen :)

Es reicht schon wenn man auf die scheiben eine Schutzhaube legt die bekommt man fast überall schon ab 99cent schützt im winter vor eis und im sommer vor glühender Hitze

Was möchtest Du wissen?