Gibt es eine Möglichkeit mit der man kontern kann, wenn Leute sich über einen Sprachfehler lustig machen?

5 Antworten

Sprich den jenigen gleich darauf an. Vielleicht sowas wie. "Findest du das in Ordnung was du da machst. Wie würdest du dich an meiner Stelle fühlen." Oder "Ich hab vielleicht einen Sprachfehler aber der Affe von uns beiden bist eindeutig du, denn die lernen nur durch nachahmen."  Ansonsten würde ich solchen Leuten einfach die kalte Schulter zeigen, jeder hat seine Stärken und Schwächen.

Lieber Gingerboy, jetzt postest du schon zum 2. oder 3. Mal (jedenfalls meiner Erinnerung nach) das selbe Thema und bekommst nochmal eine ähnliche Antwort von mir: entweder du lernst da drüber zu stehen, wenn sich Leute über deine Art zu sprechen lustig machen, oder du schwingst dich auf und gehst zu einem Logopäden, den es mittlerweile an fast jeder Ecke genau dafür gibt. Wenn es dich so stört, dann mach doch was dagegen. Es gibt ja Gott sei Dank die Möglichkeit. Wo ist die Schwierigkeit? Und nochmal: solange du minderjährig bist, musst du noch nicht einmal was dafür bezahlen. Es ist umsonst! Die Krankenkasse übernimmt die kompletten Kosten! Immer noch nicht Anreiz genug????? Warum tust du dir die Hänseleien bei einem so leicht zu verändernden Problem an? Also entweder du legst dir ein dickeres Fell zu, was die Anspielungen deiner Mitmenschen angeht oder du tust was dagegen. 

Übrigens, ich bin selber Logopädin und verstehe deine Tatenlosigkeit nicht ganz. Nur durch das Posten in diversen Foren wird dein Sprachfehler nicht besser. Verlasse den Computer und geh vor die Tür. 😄 Wenn du nach deinem ersten Post schon zum Logopäden gegangen wärst, könntest du das S bereits korrekt aussprechen. 

Geiler Name:D

Lisble selber, weiß wie sowas auf den Sack gehen kann.

Ich nehms einfach nicht ernst oder überhöre des gekonnt

Was möchtest Du wissen?