Erz ist ein Gestein, dass ein Metall .. z.B. Gold enthält 

Gold ist ein Metall (Edelmetall)  Wert aktuell knapp 1200 Euro / Unze = 31.1g

Wertvoller war bis vor kurzem Platin .. zur Zeit ist es etwas billiger ca 1000 Euro / Unze

Rhodium war mal deutlich teurer als Gold, bis 5000 Euro ! akuell nur 580 Euro

auch Palladium hat grosse Schwankungen hinter sich .. aktuell auch um 600 Euro

zurzeit wüsste ich aber kein Metall dass teurer ist 

++

viel teurer als Edelmetall kann simpler Kohlenstoff sein .. in Kristalliner Form auch als Diamant bekannt .. ein Diamant von 1 carat = 0,2 g kann 10000 Euro und mehr kosten .. also 31 gramm oder Eine Unze lupenreiner 1 Karäter wären dann 1,5 Mio Euro grösser sind noch teurer ..

viel teurer als Gold sind aber auch manche Chemikalien bzw Bio.Stoffe ( Medikamente -  da gehts um Milligramm  .. 

ebenfalls teurer sind seltene Isotope aus der Atomphysik .. hier handelt es sich aber meistens nicht um Marktpreise sondern Herstellungskosten .. um in einer Kernanlage 100 mg eines Isotops herzustellen, hat man x Millionen investiert, also kommt man auf utopische Unzen oder Kilopreise .. 

Platin, Iridium und ein paar ganz seltene Metalle bestimmt auch noch.

Ganz interessant diese Seite, auch wenns nicht nur um Metalle geht.

0

Ein Gramm des Elements Californium 252 kostet stolze 21 Millionen Euro! Das Isotop wird unter anderem bei Ölbohrungen eingesetzt. 

Mineral Painit kostet rund 241.000 Euro pro Gramm. Das seltene Mineral ist rot-braun gefärbt und wird meist zu Schmuck verarbeitet. 

Was möchtest Du wissen?