Gibt es eigentlich noch Mottenkugeln?

5 Antworten

Ja, die gibt es noch! Sie enthalten aber heute nicht mehr das unangenehm riechende Naphthalin, sondern Paradichlorphenol. In Mode ist allerdings das Zedernholz!

Bin gerade in Taiwan, in HsinChu, mit 2 chinesischen Kollegen gewesen, die haben sich dort in einem ganz normalen Supermarkt mit dem Zeugs eingedeckt, weil das ja ein ganz natürliches Mittel ist.

Hallo, ich habe Mottenkugeln in der Türkei gekauft. Die Frauen legen als eine Kugel ins Waschbecken.

Was möchtest Du wissen?