Gibt es Earl Grey Tee auch ohne Aroma?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Earl Grey ist die Bezeichnung einer Teemischung, die aus schwarzem Tee besteht und ursprünglich aus ausschließlich chinesischen Teesorten bestand. Sie wird mit dem feinen, duftig-bitteren Öl der Bergamotte-Frucht leicht aromatisiert.

Die Teesorte wurde nach Charles Grey, 2. Earl Grey, benannt. 

Eine, allerdings unbelegte, Legende besagt, dass bei einem Sturm auf
einer Überfahrt auf hoher See zwischen England und China die
transportierte Ladung des Schiffes stark durcheinander geworfen wurde
und sich dabei auslaufendes Bergamotteöl auf mitgeführte Teeballen
ergoss. Lord Grey ließ sich bei der Ankunft des Schiffes in
London die Schäden zeigen und beschloss, zunächst den „verschmutzten“
Tee zu probieren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Earl_Grey_(Tee)

Also ist diese Mischung nur so vorstellbar. Wenn der starke Geschmack nach diesem Öl nicht zusagt, kann viele andere Richtungen wählen.

Alternativ kann man sortenreinen Tee ohne Zusätze kaufen

http://www.tee-magazin.de/die-sechs-echten-tee-arten/

Falls du damit meinen solltest das du Earl Grey möchtest der nicht mit künstlichem Bergamotte aromatisiert ist sonder mit echtem Öl, ja den gibt es. Z.B. Bei Tee Gschwendner: https://www.teegschwendner.de/tee-shop/aroma-edition/2388/earl-grey?c=236

Dort gibt es mit dem Earl Grey Imperior auch noch einen zweiten mit echtem Öl aromatisierten. Die beiden sind natürlich etwas teurer als die mit künstlichem Aroma versetzten. Zusätzlich sollte man anmerken das viele heute einfach den Geschmack von echtem Bergamotte nicht mehr gewohnt sind und den Tee daher komisch finden.

Darjeeling ist zunächst einmal eine Herkunftsbezeichnung, Darjeeling ist ein Gebiet in Indien. Es gibt hunderte Sorten von Darjeelingtees, von sehr mild bis mittelkräftig, je nach Plantage, Erntezeit und Qualität. Insgesamt sind Darjeelingtees verhältnismäßig fein im Geschmack, verglichen mit den anderen Tees wie Assam (sehr kräftig) und Ceylon (mittel).
Earl Grey ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Aromatisierung des Tees, der Tee wird mit Bergamottöl versetzt. Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, aus den Schalen wird ein ätherisches Öl gewonnen. Manchmal sind auch Schalenstücke mit im Tee. Je nachdem, welcher Tee zur Grundlage genommen wird (das kann eben Darjeeling, Ceylon oder Assam sein), schmeckt das ganze dann mild oder kräftiger.

Was möchtest Du wissen?