Der beste "Earls Grey oder Schwarze Tee" den ihr mir empfehlen könnt!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, Earl Grey ist schwarzer Tee, aber ein aromatisierter. Wer gerne Eal Grey trinkt, der wird diesen auch bestellen. Guter schwarzer Tee ist m.E. ein Darjeeling. Nicht aus dem Beutel, sondern loose. Da gibts viele verschiedene Teegärten, fast wie beim Wein. Einfach mal ausprobieren. Ich kaufe gern online, z.B. bei gschwentner oder www.teepassion.de Richtig gut ist z.B. der Darjeeling Queens Blend TGFOP1

Vielen Dank ;) Ich hab einen richtig netten/guten Teeladen in meiner Nähe wo ich immer hingehe und mit dem Verkäufer auch manchmal Tee trinke, trotzdem danke für die Empfehlung !

0

Es ist Geschmacks-Sache welcher Schwarzer Tee der beste ist. Trinkt man den Tee lieber Pur, ohne Milch und Zucker, sind die First Flush Tees aus Darjeeling zu empfehlen. Sie sind sehr hell in der Tasse, haben spritzig-frischen Charakter und lieblich-blumigen Geschmack, manchmal mit einem Hauch von Muskat-Note. Bevorzugt man kräftigen Geschmack, oder etwas Zucker dazu, dann sind die hocharomatischen, würzigen Tees aus Ceylon oder Assam zu empfehlen. Ich kenne einen schwarzen Tee, der im Internationalen Gourmet-Wettbewerb für seinen Geschmack mit einem Stern ausgezeichnet worden ist.

http://www.tea-exclusive.de/Ratnapura-FBOP-EX-SP-Schwarzer-Tee

Höhere Empfehlung für einen Tee gibt es nicht :-))

Hallo - schau doch mal in dem Teelexikon www.teesorte.com nach. da sind alle Earl Greas aufgeführt. Ich finde den Earl Grey Premium am besten - gehaltvoll und voller Geschmack.

Was möchtest Du wissen?