Gibt es beim Fachabi eine Verjährungsfrist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In fast jedem Bundesland gibt es andere Schulformen, wodurch eine Darstellung aller Wege zur FH-Reife sehr komplex ist. Dementsprechend wird hier versucht, Gemeinsamkeiten in den verschiedenen Schulformen darzustellen und auf einzelne länderbezogenen Besonderheiten beim Fachabitur einzugehen. Trotzdem kann es sein, dass einige Inhalte nicht für alle Bundesländer zutreffen. Daher rate ich unbedingt, sich bei den jeweiligen Schulen in deinem Wohngebiet bzw. beim Kultusministerien weitgehend zu informieren! Vlt hilft dir auch so etwa wie die Jugenberufshilfe oder das Berufsförderungszentrum deines Arbeitsamtes weiter, einfach mal anrufen. Viel glück

Kaum Ahnung, aber ich denke mal nicht. Abschluss ist Abschluss. So sind die Deutschen und die werden anerkannt fast überall auf der Welt. Mein Abi und einige sinnlose Abschlüsse sind anerkannt. Abschlüsse in anderen Staaten: Kommt darauf an, ich hatte eine Dozentin aus Polen, sie hatte das Glück, in einer von dreien den Abschluss gemacht zu haben. Ich kann nur sagen, die altehrwürdige Alma Mater Jenensis wird anerkannt. Und das ist ja der Knaller! Die DDR gibt es ja nicht mehr! Der Staat ist wech, futsch und denoch habe ich Abschlüsse.

Was möchtest Du wissen?