Gibt es bei Jugendherbergen eine Sperrstunde?

3 Antworten

Es gibt teilweise Sperrstunden, das ist seltener in Großstädten. Ich war mal in einer da musste man tagsüber raus.  Einige gaben ne Sperrstunde um z.  B. 22 h oder 1 h. Meist bekommst du aber einem Schlüssel oder Code und kannst jederzeit raus und rein. Manche haben auch durchgehend geöffnet. Bei den meisten JugendHerbergen darf man alleine erst ab 18 Jahren buchen.

Das kommt drauf an, da ist jede anders. Es gibt welche mit Sperrstunde, andere sind 24/7 besetzt. Ich war schon mal in einer, da war gar nie Personal da, man kriegte stattdessen einfach per Mail den Türcode zugesendet.

Wie fast alle Unterkünfte gaben auch die meisten Hostels heute eine Website. Informiere dich am besten da wie es bei deiner Wunschunterkunft funktioniert, ruf an, schreib ne Mail, whatever.

Das ist wie in einer kleinen Pension auch.Du musst bis zu einer bestimmten Zeit da sein,sonst wird Dein Platz ggf.anderweitig vergeben.Es ist möglich das um 18.00 oder 20.00 Anmeldeschluss ist.Also ,Du musst anrufen.Nicht immer bekommst Du einen Schlüssel.Es kann möglich sein,das Du um 22.00 in der Jugendherberge sein musst.Das hängt nämlich davon ab,ob Du erwachsen bist oder nicht.

Jugendherberge Dauertkarte? Was bringt die Mitgliedschaft? Wie kann ich günstig durch Deutschland?

Hier wieder eine besonders ausführliche Frage von mir an euch^^ Also, ich möchte im Sommer eine Fahrradtour von Kiel, wo ich wohne, durch ganz Deutschland machen. Ich habe viele Fragen an euch und hoffe ihr könnt mir diese beantworten. Also, zu ersten Frage: Ich habe jetzt schon einmal die mögliche Route geplant, und habe dabei darauf geachtet das an den Zwischenzielen immer eine Jugendherberge vorhanden ist. Meine Frage ist nun, wie es mit der Mitgliedschaft im Jugendherbergenwerk aussieht. Man muss ja diesen Beitrag zahlen, um in einer Jugendherberge schlafen zu können. Dieser Beitrag würde für mich 7 Euro Kosten. So, die Preise für die Jugendherbergen an sich liegen dann immer so zwischen 20 und 25 Euro pro Nacht. Meine Frage hier zu ist, gibt es nicht eine Karte oder so etwas, bei der ich 150 Euro oder so bezahle und dann kann ich für 4 Wochen in jeder Jugendherberge schlafen in der ich will? so etwas wie eine Dauerkarte für Jugendherbergen? Denn wenn ich wirklich bei jeder einzelnen Jugendherberge den Vollpreis bezahle, komme ich im Endeffekt schon auf einen ca. Preis von knapp 400 Euro! Kennt ihr eine gute Möglichkeit günstig durch Deutschland mit dem Rad zu kommen, bezogen auf das Übernachten? Auch irgendwelche Ideen sind gerne gesehen. Meine Zweite Frage: Möchte sich irgendwer anschließen? xD Zuerst wollte ich ja mit meinem Kumpel Claudius von der Uni fahren, aber der hat jetzt abgebrochen und kann da vielleicht nicht zu dem Zeitpunkt, weil er sich bis dahin vielleicht schon eine Arbeit gesucht hat. Wenn also irgendwer Lust hat einfach Mit zu fahren, dann kann er das hier gerne sagen (: Aber es wäre, ganz nebenbei gesagt, sehr schön wenn ihr nicht unbedingt kleine Kinder, damit meine ich so 12 - 14 Jahre, seid, darüber geht das aber schon. Hauptsache ihr wollt das genauso durchziehen wie ich, könnt die Kosten dafür selber tragen, und seid ernsthafte, seriöse Leute. Also Bitte auch keine Pedos xD Meine Dritte Frage: Also, was denkt ihr so, müsste man bei einer Fahrradtour mit nehmen, welche durch ganz Deutschland geht? Ich habe hier mal eine Liste für mich selber gemacht: Handy (für Mutti erreichbar sein und für Notfälle) Akkubank's (Ja, mehrere Akkubank's, da zwischendurch auch mal das Handy geladen werden sollte, oder meine GoPro, mit der ich die gesamte reise aufzeichnen werde) MacBook (dies benötige ich da ich die Aufnahmen der GoPro ja irgendwie sichern muss am Ende des Tages. Kann ja keine 50 Speicherkarten mit nehmen ^^) Genug Geld Eine Deutschlandkarte Ein Navigationssystem (falls das Handy mal doch keinen Akku mehr hat) Fahrrad-Reperatur-Kasten (falls der Reifen mal platzt) Meine Spiegelreflexkamera (um die schönsten Momente scharf aufnehmen zu können) Ausweiß (sollte immer dabei sein) Ein dicker, großer Rucksack (muss viel mit) Ein Schlafsack und eine Isomatte (Falls ich mal draußen pennen muss) Jo ich denke das war es erstmal. Ich bin auf eure Ideen und Anregungen gespannt ^^ MFG Euer Erik <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?