Gibt es auch heterosexuelle Männer die sich schminken?

16 Antworten

Klar gibt es das. Und wer's gut kann, da sieht das richtig klasse aus! Mir hat mal ein Typ erklärt, er findet das total blöd, dass wir Frauen alle Möglichkeiten in der Mode haben, uns ebenso in der Männerabteilung bedienen können und in der Frauenabteilung viel mehr Auswahl haben. Recht hat er. Und wenn ein Mann den Mut hat, sich zu schminken, würde ich mir den, Sympathie vorausgesetzt, auch mal genauer ansehen! Viel Spass miteinander!

Doch, das gibts. Habe schon öfter Männer gesehen, die dezent geschminkt waren, z.B. Wimperntusche, Kajal, Selbstbräuner o. Make-up im Gesicht. Auch gezupfte Augenbrauen u. rasierte Beine sieht man bei Männern garnicht mal so selten.

Habe in meiner wilden Jugend, daaamals..., ein paar Mal Eyeliner aufgesetzt, auf Bitte meiner damaligen Freundin.

Sie hatte es an Typen in einer, tja, Schwulen-Disco gesehen und fand's scharf.

Mehr habe ich nicht ausprobiert mit ihr. In Sachen Make-up, natürlich! ;-D

Frag deinen Freund gerade aus, wie er darauf kommt, und sag ihm, du bist etwas verunsichert. Das müßte die Situation klären, in welche Richtung auch immer.

gibt es, mehr als genug, meist wird verwendet getoentes make up und bisschen rouge , aber manchmal auch mehr, wie wimperntusche und kajal. lippenstift ist mir noch nicht so aufgefallen.

Ja gibt es und ehrlich gesagt was ist schlimmes daran wenn auch Männer sich schminken. Solange es dezent ist, ist es doch okay und gehört schließlich ein Stück weit zur Körperpflege dazu.

Was möchtest Du wissen?