Gibt es auch heterosexuelle Männer die sich schminken?

6 Antworten

Klar gibt es das. Und wer's gut kann, da sieht das richtig klasse aus! Mir hat mal ein Typ erklärt, er findet das total blöd, dass wir Frauen alle Möglichkeiten in der Mode haben, uns ebenso in der Männerabteilung bedienen können und in der Frauenabteilung viel mehr Auswahl haben. Recht hat er. Und wenn ein Mann den Mut hat, sich zu schminken, würde ich mir den, Sympathie vorausgesetzt, auch mal genauer ansehen! Viel Spass miteinander!

Hey du, nein er muss nicht homosexuell sein, es gibt genug Männer die sich schminken, manche dezent (so wie ich) und andere die es übertreiben.

Das er Make-Up aufgelegt hatte, kann sein weil er vielleicht Pickel oder Hautirritationen hatte. Flächen kann man mit Make-Up wunderbar abdecken.

Und die getuschten Wimpern. Tja, das Ergebniss spricht für sich, du hast sie bemerkt. Ziel der Wimperntusche ist es auch bei Männern die Augen zu betonen. Meist wirken sie dann strahlender.

Und wenn du wirklich unsicher bist, ob er schwul ist, dann frag ihn einfach. Die meisten homosexuellen Männer sind sehr offen und werden dich in der Richtung nicht beflunkern ;)

Schöne Grüße Robin

gibt es, mehr als genug, meist wird verwendet getoentes make up und bisschen rouge , aber manchmal auch mehr, wie wimperntusche und kajal. lippenstift ist mir noch nicht so aufgefallen.

Was möchtest Du wissen?