Gibt es Haferflocken-Pulver?

5 Antworten

Hallo Na50r!

Es gibt Hafermehl im Handel, das Du nehmen kannst. Wenn Du eine Getreidemühle hast, kannst Du Dir auch selber Hafer mahlen. Dazu solltest Du den Hafer vorher einfrieren, denn sonst verklebt er Dir Dein Mahlwerk.

Mit feinen löslichen Haferflocken solltest Du aber Deinen Teig auch zubereiten können.

Gruß Friedemann

Hafer ist weich, dafür brauchst du zum Mahlen nicht unbedingt eine Mühle. Du kannst ihn auch in einem Mixer (Thermomix, Personal Blender, Magic Maxx und ähnliches) zu Mehl mahlen. Tip: Nackthafer (= Sprießkornhafer) verwenden.

Frisch gemahlener Hafer schmeckt zum einen besser, zum anderen enthält er wesentlich mehr Vitalstoffe als fertige Haferflocken, ist also deutlich gesünder.

Es gibt lösliche Haferflocken, die sind sehr fein. mit nem mixer kann man das bestimmt gut zu Pulver zerkleinern.

Was möchtest Du wissen?