gestern Mittag Pilzsuppe gekocht (Pilze aus Glas) über Nacht stehen gelassen? Noch essbar?

6 Antworten

Pilze aus der Konserve oder dem Glas sind ultrahocherhitzt, die kannst Du ganz unbedenklich wieder aufwärmen. Frische Pilze, die Du gebraten, gedünstet oder so hast, auch (mit kleinen Einschränkungen), man hat da mittlerweile neue Erkenntnisse (früher, als es noch keine Kühlschränke, andere Herde, andere Aufbewahrungsmöglichkeiten und auch unsere "modernen" Hygienevorstellungen noch nicht gab, war das sicher ein wenig anders).

Ich habe gehört man soll Pilze nicht nochmal aufwärmen.. keine Ahnung ob das wahr ist :-/

Ich glaube, dass du die Suppe heute schon noch essen wirst können. Bei dir wird ja nicht eine tropischer Temperatur herrschen. Und die eine Nacht wird die Suppe schon überstanden haben

ich glaube auch nicht, dass man die suppe noch essen sollte! meine schwester hatte letztes jahr von aufgewärmten pilzen eine pilzvergiftung..

Hallo puschelpfote,

Pilze haben die Eigenschaft schnell zu schimmeln, wenn sie erwärmt wurden. Lebensmittel mit Pilzen sollten sogar an einem kühlen Ort abgekühlt werden. Also möglichst schnell in den Kühlschrank.

Ich würde sie aus diesen Gründen nicht mehr essen.

Was möchtest Du wissen?