Gestank aus der wand woran kann das liegen?

6 Antworten

Hallo Anna 1818.

Dieses Problem habe ich schon bei einer bekannten gehabt .Vermutlich ist dort in einem hohlraum erneut ein Tier am verwesen .Der Kammerjäger kann Dir nur in etwa sagen ,wo der Geruch am stärksten ist .Meistens in Steckdosenaufnahmen Kabeltunneln und Rohrleitungen die Steinmarder ,Eichhörnchen zum Einstieg benützen und  aus irgendwelchen Gründen ihre Nachzucht nicht mehr vbersorgen können .Der Gipser kann Dir ein Fenster in die Wand schneiden ,das Du dann wieder eifügen und verspachteln und tapezieren kannst .Aufwendige aber sinnvolle Lösung .Bei meiner bekannten waren es Steinmarder die verendet sind und bestialisch gestunken haben.

Viel Glück beim aufspüren .

Ja genau es kommt aus der richtung von der steckdose kabel kanal Trotzdem schon mal vielen Dank

1

eine Mischung aus Diesel und Essig Essenz soll laut dem Ex Professor Heribert Kleefeld wahre Wunder bewirken!

Vielleicht Schimmel oder eine verwesende Ratten-Mäuse Leiche 

Nein es ist kein schimmel eher eine tote maus weil oben am dach in der Öffnung mause kot liegt

1

schon möglich das in der Wand irgendwie zwischen eine Maus verendet ist.....das gibt es gerne in alteren Häusern wo ein Fachwerk verbaut ist...

Wand einriessen da ist vlt ne tote maus oder ein marder oder so drin.....

Ja ich denke eher tote maus weil der dachdecker Mäuse kot gefunden hat

0

Was möchtest Du wissen?