Geschenke wünschen?Eure Meinung!?

6 Antworten

Es gibt Geschenkelisten. z.Bsp. zur Hochzeit. Oder das Brautpaar stellt einen Hochzeitstisch mit Geschenken zusammen. Also werden Wünsche ausgesprochen.

Hat jemand einen runden Geburtstag, oder ein Kollege soll beschenkt werden oder eine andere Person, die man nicht so gut kennt soll ein Geschenk bekommen ist es eine gute Idee, den zu Beschenkenden nach seinen Wünschen zu fragen.

Das gleiche gilt auch für Patenkinder - wenn sie noch klein sind, fragt man die Eltern nach besonderen Wünschen für das Kind.

Wenn der zu Beschenkende schon im Vorfeld Wünsche geäussert hat (z.Bsp. ein bestimmtes Buch oder eine bestimmte Sache für sein Hobby) oder er wünscht sich "nur" Geld um z.Bsp dann irgendwann selbst was davon zu kaufen finde ich das vollkommen in Ordnung. Egal ob das ein Geburtstag ist oder Weihnachten.

Wenn ich jemandem nur eine Kleinigkeit, eine Aufmerksamkeit schenken will, frage ich nicht vorher sondern bastle oder kaufe dann selbst was.

Kommt für mich sehr darauf an. Dieses Jahr werde ich Wünsche äußern da ich essentielle Dinge brauche die ich nicht selber kaufen kann bzw mit Nippes nichts anfangen kann da ich akute Geldprobleme habe.

Ansonsten hab ich eine für meine Freunde zugängliche Pinterestliste mit Sachen die ich mag und finde es auch vollkommen okay wenn sie etwas davon nehmen.

Ausgerechnet zu Weihnachten soll man nicht das bekommen, was man sich wünscht?

Das ist aber eine seltsames Verständnis von Nächstenliebe.

Gerade bei den Weihnachtsgeschenken steht das Geben als Ausdruck der Liebe im Vordergrund; es geht darum dem Anderen eine Freude zu machen, also wird man natürlich auch berücksichtigen, was derjenige sich am meisten wünscht

mein Partner und ich schenken uns immer das was der andere sich wünscht, so gibt es keine unangenehme Überraschungen.

Allerdings schenke ich dazu immer noch etwas kleines besonderes, worüber ich denke das es ihm gefällt.

wir schenken uns auch nie etwas über 100 euro. am ende hat man doch alles und ist gesund.

ich muss sagen meine Mutter hat dafür schon immer ein Händchen gehabt sachen zu schenken die man brauch.

Naja wieso sollte man nicht seine Wünsche äußern? Dann hat man eine Idee was man schenken kann. Die meisten sind ja nicht Kreativ was Geschenke angeht.

Man sollte halt nicht gleich enttäuscht sein und was erwarten. Wenn man sich eine Tasche wünscht dann aber schöne Schuhe bekommen hat zb.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – man lebt halt xD

Was möchtest Du wissen?