Gerade sitzen tut mir nicht gut?

5 Antworten

Nein, natürlich tut es anfänglich weh. Du bist es ja nicht gewohnt und die Muskeln sind nicht trainiert. Also stärke den Rücken und Bauch und halte länger durch.

Klar, tut der erstmal weh. Deine Muskulatur ist jetzt mit einer neuen Position überfordert, da du die Muskeln hast verkümmern lassen. Bedeutet aber nicht, dass es falsch ist - sondern nur, dass du schon viel "ruiniert" hast mit deinem falschen Sitzen und dein Körper sich wieder an das richtige Sitzen gewöhnen muss.

Du benutzt Muskeln, die sonst nicht benutzt werden. Klar, tut das weh. Das sollte bald aufhören, sonst ist was nicht richtig

Es gibt einen Unterschied zwischen gerade sitzen (steif wie ein Brett) und ergonomisch sitzen. Über google findest du nützliche Tipps. Auch dein Hausarzt kann dich etwas dazu beraten wie man richtig sitzt. Das Thema Ergonomie ist recht umfassend und würde den Rahmen sprengen hier im Forum^^.

nö, denn du sitzt in einer Schonhaltung, und das wird sich auf Dauer nicht positiv auswirken

Was möchtest Du wissen?