Gemüse beim Anbraten matschig, wie vermeiden?

3 Antworten

Du kannst das Gemüse nacheinander anbraten. Jede Sorte einzeln fertigbraten und danach in eine Schüssel füllen. Zum Schluß alles wieder in die Pfanne zurück, mischen und kurz erwärmen.

In dem man die Pilze zuletzt reingibt, denn die ziehen bekanntlich Wasser. LG Funnyhanni

Wie bereite ich Tofu zu?

Das hört sich jetzt vielleicht blöd an aber : ich würde mir gern öfters Tofu machen aber ich weiß nicht so recht welchen ich da kaufen muss und wie ich den dann essen kann. Kann ich einfach so eine Packung Tofu kaufen und den dann in der Pfanne anbraten ( aber wie lang) oder geht das auch im Ofen bzw einfach nur so ? :) Danke für alle Vorschläge und Rezept Ideen

...zur Frage

Puter 8 kg wie lange braten und welche Temperatur?

Wir wollen eine alte Familientradition wieder aufleben lasse und es waren einen riesigen Puter (oder Pute, genau kann ich das jetzt nicht mehr feststellen) für unsere große Familie zu braten.

Da alle Omas und Mütter und Tanten mit profunden Kenntnisse nicht vorhanden sind, frage ich mal hier. Vielleicht sind hier ja kenntnisreiche Köche oder Köchinnen:

Also: 8 kg wiegt das Biest, tot und ausgenommen natürlich. Es soll keine Füllung bekommen .

Also bei wieviel Grad und wie lange?

Vielen Dank für Hilfe.

...zur Frage

Warum zieht mein teurer Fisch beim Braten Wasser?

ich habe sündhaft teures pangasius-filet gekauft und wollte ihn gerade in der pfanne schön kross braten. die pfanne war ganz heiß, aber als ich das filet in die pfann gegeben habe, zog es sofort ganz viel wasser und der fisch ist ganz matschig und vor allem nicht kross geworden. ich ärgere mich sehr und würde gern wissen, was ich wohl falsch gemacht habe, damit mir das beim nächsten mal nicht mehr passiert... wer weiß, was passiert sein könnte?

...zur Frage

Hähnchenstücke richtig braten?

Hallo! Will meine Mama heute Abend damit überraschen, desshalb kann ich sie nicht fragen :/Ich bin ein völliger Neuling in Fleisch braten, desshalb wollte ich hier Fragen wie man kleine Hühnchenstreifen richtig bratet. Also wie groß soll ich sie schneiden, soll Öl in die Pfanne, wie lange braten, soll ich umrühren & soll ich zuerst das Tiefkühlgemüse reintun und dann das Hühnchen oder umgekehrt? Und wie soll ich die Würfel (oder Streifen, was weiß ich) anbraten, mit Gewürzen oder Zwiebeln oder was anderem? Was muss ich beachten beim Hühnchen schneiden, damit ich keine Salmonellenvergiftung (oder wie das heißt) bekomme?
Und für alle denen es nicht verständlich war: Ich hab so Hühnerbrüste die ich klein schneiden will, in ner Pfanne anbraten will und Tiefkühlgemüse mit etwas Zwiebeln & Knoblauch & frischen Paprika dazugeben. Daraus soll sich so ne Art Gemüse-Hühnchen Pfanne ergeben & dazu will ich Reis machen. Ich bin kein Profi, hab aber schon oft selber was gekocht, nur eben kein Hühnchen bzw. Fleisch im Allgemeinen.
Sorry für die vielen Fragen, will halt einfach wirklich das es gut wird!

...zur Frage

Gekochte Shrimps und Tofu wieder einfrieren?

Frage steht oben.

Kann ich das wieder ganz normal anbraten?

Hatte zu viel über und bin die nächsten Tage nicht daheim.

Habe dann meine Gemüse-Tofu-Shrimp-Pfanne eingefroren. Also es war nur noch ein kleiner Teil über.

...zur Frage

Warum brennt Lätta an?

Also mein Freund und ich kaufen immer Lätta statt Butter. Wir wollten uns was anbraten doch als die Pfanne heiß war hat die Lätta furchtbar angefangen zu stinken und es ging nicht. Jetzt fragen wir uns warum das bei Lätta passiert und ist das mit jeder Halbfettmargarine so? Danke für jede Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?