Fleisch mit Dosengemüse braten?

10 Antworten

Erst dein Fleisch braten, bis es fast fertig ist. Dann das Gemüse dazugeben und evtl. nochmal nachwürzen. Du kannst auch ein bisschen Sojasauce oder Sahne dazu geben, dann ist es nicht so trocken.

Huhn mit Paprika  

Pollo alla ciociara

Zutaten für 4 Personen

4 Hühnerkeulen

3 Paprikaschoten (grün, gelb, rot)

1 Peperoncino, ersatzweise eine getrocknete Chilischote

2 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst

1 Dose gehackte Tomaten

1 Glas Weißwein

1 TL Oregano

Salz

Pfeffer

Zubereitung

3 Paprikaschoten putzen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

1 Chilischote entkernen und kleinschneiden.

2 Knoblauchzehen schälen und der Länge nach halbieren.

In einer Pfanne in 3 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze erhitzen. Chili, Knoblauch und die Hühnerteile zugeben und von allen Seiten anbraten. Sobald die Hühnerteile Farbe angenommen haben, diese entnehmen. Überschüssiges Fett mit Hilfe eines Eßlöffels entfernen. Den Bratensatz mit 1 Glas Weißwein ablöschen und diesen zur Hälfte einkochen lassen.

Knoblauchzehen entfernen.

1 TL Oregano, Paprika und 1 Dose gehackte Tomaten zugeben, salzen und pfeffern.

Die Hühnerteile wieder zugeben und ca. 40 Minuten zugedeckt schmoren.

Dazu auf italienische Art Weißbrot oder Ofenkartoffeln oder auf deutsche Art Nudeln servieren.

Ich würde das Gemüse und die Pilze mindestens eine Stunde in einem Sieb abtropfen lassen.

Klar geht das, mußt nur aufpassen, wegen der Feuchtigkeit - das spritzt sehr.

Erst das Geschnetzelte etwas anbraten, dann Gemüse dazu. Das Gemüse muss ja nicht braten, sondern nur warm werden.

Was möchtest Du wissen?