gelee wird nicht fest

4 Antworten

Rhabarber und Holunderblüten haben kein bzw. wenig Pektin. Daher muss man unbedingt ausreichend Zitrone zufügen, damit sie ordentlich gelieren. Du kannst das GElee einfach noch einmal aufkochen, dabei den Saft von 1, besser 2 oder gar 3 Zitronen zufügen. Beim Holunder schmeckt das sogar sehr erfrischend, wenn Zitrone drin ist. Zusätzliches Pektin ist nicht erforderlich.

Eventuell war eines der Gefäße nicht steril, dann passiert schon so etwas ...

Nein, keine Gelantine - schau mal nach Opekta, das ist eine Pektin, das Deinen Gelee geschmacksneutral steif werden läßt.

Einfach noch einmal damit aufkochen und alles funzt :)

Der Fruchtsaft muss 24 Stunden "ruhen",also kühl stehen,bevor er weiter verarbeitet wird.Zitronensaft bzw.Zitronensäure gebe ich auch dazu.Ich gebrauche Gelierzucker 2:1,das Gelee gelingt damit prima.

Meine Oma hat beim Gelee machen immer etwas Zitronensäure reingetan wenns zu flüssig war!

Was möchtest Du wissen?