Gekochte Eier auf dem Brötchen schlecht?

7 Antworten

Die gekochten Eier im Geschäft (und auch die Ostereier) liegen auch mehrere Tage: gekochte Eier können bis zu einem Monat gelagert werden.

so schnell wird ein gekochtes Ei also nicht schlecht, der Nachgeschmack kann generell von Ei kommen ode raber auch deshalb, weil du vielleicht zu wenig getrunken hast oder sonst etwas. Iss ein Kaugummi oder trinke etwas, etwas mit Kohlensäure kann Abhilfe schaffen.

Kann sein, muss nicht sein - gekochte Eier riechen generell "komisch" wenn man sie längere Zeit aufgeschnitten an der Luft liegen lässt....

So schnell wird ein gekochtes Ei nicht schlecht.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe es, zu kochen und zu backen.

Wenn das Ei durchgekocht war, ist es unproblematisch.

Ja gekocht

0
@Melaniebecker89

Durchgekocht bedeutet: innen nicht mehr weich/flüssig, hellgelbes Dotter.

Ein hartes Ei, dass nicht durchgekocht ist, kann zu Magen-Darm-Beschwerden führen, wenn es nicht gekühlt wurde.

0
@adventuredog

Das wird schon als hart bezeichnet. Diese fertigen Ostereier, die man im Supermarkt kaufen kann, sind das beste Beispiel dafür. Die sind selten richtig hart gekocht.

0

Nein unmöglich, das dauert schon länger bis das schlecht wird.

Was möchtest Du wissen?