Geiziger Freund oder Einbildung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warum bist Du mit ihm zusammen? 
Das ist eine ernstgemeinte Frage.

Jeder Mensch hat Eigenarten und Gewohnheiten.

Wenn man frisch zusammen kommt, nur zu Dates gemeinsam ausgeht - zeigt sich jeder von seiner besten Seite.

Nun erst kommt die Phase, wo ihr langsam aufeinander zugeht und Euch aneinander reibt...

Kleinigkeiten, die man abstellt oder hin nimmt...auf beiden Seiten.

So muss er es hinnehmen, das Du sein Bad überschwemmst, das der Laminat sich wellt...in ner Mietwohnung kann das teuer werden ...bei Eigentum ist es das garantiert.

Er muss es hinnehmen, das Du alles öffnen willst was Du magst - und der Rest wird weggeworfen...

Du musst hinnehmen, das er nicht bei Licht schlafen mag ...

...und er manche Dinge bewusst vorrausschauend macht.

ZB. Winterapfeltee nich an einem Tag leeren, wenn man den erst wieder im November kaufen kann...

Wenn Ihr das nicht packt - und Du deshalb - wegen Kleinigkeiten, die jeder Mensch in Beziehungen erlebt, die Com hier um Meinungen fragen musst, gibts im Prinzip nur 3 Möglichkeiten.

1.Ihr installiert überall Webcams und lasst die Com 24/7 miterleben und mitdiskutieren...

2.IHR KLÄRT das unter Euch und gewöhnt Euch auch an die weniger guten Eigenarten des Anderen...

3.Ihr trennt Euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWeekend1988
02.04.2016, 05:45

Ich frage weil ich versuche abzuschätzen ob solch ein Verhalten normal ist oder ob das schon in geiz übergeht mit der Meinung einer neutralen Person, wieso stört dich denn meine Frage so? 

Das Problem ist er geht keine Kompromisse ein und weicht von seiner Meinung nicht ab, ich möchte auch nicht um sein Eigentum disskutieren vorallem wegen Kleinigkeiten für die ich mich schon in seinem Namen schäme.

0
Kommentar von daisyduck12
02.04.2016, 08:14

Ich finde die Antwort von BigBen38 echt plausibel und ehrlich gemeint, soweit ich das beurteilen kann.

Aber du fragst ja eher ob das Verhalten von ihm allgemein 'normal' ist?

0

Ich vermute da jetzt mal was, das muss nicht unbedingt so sein: Es kann sein, das dein Freund eine nicht einfache Kindheit hatte. Vielleicht waren seine Eltern arm und er musste auf vieles verzichten. Deshalb ist er jetzt, obwohl er gut verdient, immer noch ein bisschen sparsam (Man kann das auch geizig nennen.) Du kannst ihn ja mal behutsam, ohne bohrende Fragen zu stellen,  auf seine Kindheit und seine Familie ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weiblich70
02.04.2016, 05:33

glaube ich nicht....sonst würde er sich auch keine Designerklamotten kaufen und dann nur im Schrank hängen lassen...Ich bitte Dich...ein Teebeutel hat echt nix mit einer *armen* Kindheit zu tun...das ist emotional *arm* wenn ich meiner Partnerin nicht einen Teebeutel gönne, wo sie den Tee doch so gerne mag..

1
Kommentar von Joline007
02.04.2016, 05:46

Die ärmsten Leute sind die ,welche mit dem nächsten gerne teilen . Reiche leute und v.a in dem Fall verwöhnte Kinder ,denen alles in den Hintern  geschoben wird ,Wollen immer mehr besitzen und wenn es in der Kindheit nicht beigebracht wurde, dass Geld nicht alles ist ,sondern das immaterielle viel wichtiger ,dann denken diese Kinder und später auch Erwachsene ,dass Geld über allem steht und wichtiger als zwischenmenschliche Beziehungen ist .

0

Bei  denn Streit um sie Chips und das mit dem Duschen kann ich ihn verstehen wobei das mit dem Boden hätte er dir vorher sagen können aber sonst kommt es mir so vor als wolle er das nur er in der Beziehung was sagt wobei sich in einer Beziehung beide Seiten wohl fühlen sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin in keiner Erwartungshaltung ihm gegenüber, ich erwarte weiß gott nicht das er mich jeden Abend zum essen ausführt oder unmengen Geld ausgibt...

aber ich könnte und würde nie so zu einem Menschen sein können der zu mir Nachhause kommt, von einem mal Licht anlassen rutsche ich nicht ins Minus & wenn ich merke jemand duscht zu lange weise ich ihn nett darauf hin.

Wenn mein Freund ne Sorte Chips mag dann würd ich sie ihm in die Hand drücken und die offene selber auffuttern...

Ich finde es ist es nicht wert für solche Dinge deinen Gegenüber in eine Situation zu stecken die für beide unangenehm ist. 

Wenn mich ein ständig wiederholendes Problem stört sprech ich es an, ansonsten ist das Leben zu kurz um mir wegen sowas Stress zu machen vorallem den Menschen die ich liebe.

Vielleicht bin ich auch zu großzügig, wobei das eigentlich selbstverständlich sein sollte aber ich glaub langsam die Menschen hängen zu sehr an den paar cent die jemandem ein lächeln ins Gesicht zaubern statt an dem Geld was sie für ihren Lebensstil ausgeben.

Übrigens finde ich fast jedesmal Lebensmittel die abgelaufen sind in seinen Schränken, weil er sie vollstopft aber es nicht übers Herz bringt sie zu essen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oweia...das ist ja lächerlich mit dem Boden im Bad....Ich glaube seine Fantasie geht mit ihm durch...

Das mit dem Tee ist ja voll fies....Tee ist dafür da getrunken zu werden....und Dir hat er ihn ja wohl nicht gegönnt....das sind Cent-Beträge...Ich glaube ich hätte ihm 20Cent auf den Tisch gelegt und mir einen Teebeutel geholt. Damit hättest Du ihn *vorgeführt*....er sollte sich schämen.

Das würde ja kaum jemand bringen....sogar ein armer Mensch der Dich lieben würde, hätte Dir den Tee gemacht..und wenn es der letzte Beutel auf der Welt gewesen wäre.

Die Chips-Geschichte finde ich ebenso blöd.

Das Problem ist nicht nur sein Geiz der offensichtlich ja nur auf Dich bezogen ist, denn er gönnt sich ja Einiges.

Ich würde es an Deiner Stelle genauso halten....wenn er bei Dir ist, kritisiere ebenso....wieviel Butter er aufs Brötchen streicht, wie viel er trinkt.....überziehe das mal und dann frage ihn mal wie er sich damit fühlt...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre mit so einem Typen niemals zusammen . Da bin ich mir zu viel wert .das ist definitiv zu geizig . Also mir wäre die Person gleich mega unsympathisch. Aber du musst ja mit ihm "leben" zum Glück nicht ich . Überleg dir ,ob du damit klarkommen willst oder nicht .Du wirst ihn nicht ändern können ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bildest es dir ein. Man muss echt nicht so lange und heiß duschen, dass die Tür sich vollsaugt.
Wenn eine Tüte Chips offen ist macht man generell keine neue auf.
Wenn man schlafen geht brauch man kein Licht im Flur.
Wenn nur noch wenige Beutel deines Lieblingstees da sind, dann will er die eben für später einsparen, wenn es dir mal schlecht geht oder so.

Nimm doch nicht alles so persönlich, er meint es nur gut. Vielleicht ist er auch ein bisschen so eingestellt, dass er einfach nicht verschwenderisch leben will?

PS: was das Duschen angeht. Geht doch einfach gemeinsam, dann könnt ihr gemeinsam etwas länger duschen und spart insgesamt trotzdem noch Zeit. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe schon oft mit ihm darüber gesprochen, leider möchte er nicht einsehen das mich sein Verhalten stört. Er meint er wäre einfach sparsam und wüsste wie man mit Geld umgehe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hero50
02.04.2016, 05:18

Sag ihm mal "sieht  man ja an deinen Klamotten"

0

Hallo, ich verstehe dein Problem, aber wenn du nicht mit deinem Freund darüber redest wird alles noch schlimmer!!!

Bitte befolge meinen Rat!

Liebe Grüße Marami1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?