duschen mit verbrühung/verbrennung

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, die einzige Moeglichkeit waere, dass du dir eine Plastiktuete um die verbrennte Stelle wickelst und nicht allzu heiss duscht. Eine andere Moeglichkeit faellt mir jetzt spontan leider nicht ein! :)

Liebe Gruesse

Creme den Arm erstmal mit einer Anti-Schmerzsalbe ein, oder Salben die Verbrennungen lindern. Falls es wirklich dann immernoch so schlimm sein sollte, binde dir eine Plastiktüte um den verletzten Arm und dusch so. Hört sich doof an, aber so hab ich das gemacht, als ich meinen Arm gebrochen hatte und den Verband noch nicht ab durfte.

kalt nicht. Das reizt die Haut nur noch mehr. Erstmal würde ich damit zum Arzt gehen, wenn d3er ganze Arm rot und fleckig ist. notfalls mach eine plastiktüte um den arm und klebe die tüte zu. Das habe ich gemacht, als ich mir etwas gebrochen hatte, wegen dem Gips. Und kauf dir in der Apotheke eine Brandsalbe.

Mit Verband vorsichtig verbinden und Frischhaltefolie drumrum machen. Danach unbedingt alles wieder wegmachen, da muss Luft dran. Hab mir mal mit Tee die Haut weggebrüht und habs genauso gemacht. Lg ;-)

einfach schnell machen, und das wasser nicht allzu heiss bzw warm machen... das duschen wird deiner verbrannten haut nicht schaden. mit seife waere ich allerdings etwas sparsamer an der stelle

Was möchtest Du wissen?