Shirts riechen unter den Armen säuerlich. Weiß jemand Rat?

10 Antworten

Das kriegt man mit Waschen alleine nicht mehr raus. Ich lege solche Kleidungsstücke immer über Nacht in Essigwasser ein, wasche sie dann und dann hat sich das erledigt. Wirklich, Essig kann fast alles im Haushalt.

Leg die Shirts vorm Waschen eine Nacht lang in Essigwasser und dann ganz normal mit Waschmittel in der Maschine waschen. Essig neutralisiert Gerüche, die sonst auch nach dem Waschen noch in den Fasern verbleiben!

Viel Erfolg

ein freund von mir hatte mal das gleiche problem. nun zieht er jedes shirt nur einmal an und schmeißt es dann weg und kauft sich öfter mal neue. aber die sind ja billig wenn man weiß wo sie zu kaufen sind. seitdem hat er diese probleme nicht mehr 

Was möchtest Du wissen?