Gehen Sternschnuppenwünsche wieder weg wenn man sie nach dem sie erfüllt wurden jemandem sagt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das erzählt man sich so, ja. Ich bin ganz ehrlich, ich bin niemand der an Horoskope oder so etwas glaubt aber wer wünscht sich denn nicht etwas wenn da dann mal so ne schicke Sternschnuppe vorbeigeflogen kommt? :) Also ich bin der Meinung du darfst es keinen erzählen, das wahrt ja auch die "Magie" des Wunsches auf wenn man so will. ;) Ich hoffe ich konnte dir helfen, einen wunderschönen Abend dir noch. :D

Hmm...oke..danke und dir auch ^-^

0

Das ist meiner Meinung nach nur ein Jux. Sternschnuppen sind nichts als keine Gesteinsbrocken die in der Atmosphäre verglühen. Sie können keine Wünsche erfüllen. Wenn man etwas erreichen will muss man selber aktiv werden.

Mit der Erfüllung kann es nicht rückgängig gemacht werden, da es sich ja erfüllt hat...wodurch auch immer.🌠

Wissenschaftlich erwiesen ist beides nicht. Weder, das das Wünschen Erfolg bringt noch das das Weitererzählen die Wunscherfüllung rückgängig macht. Glaub, was du willst. 

Ach - immer diese humorlosen Wissenschaftler ...

Es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde ... da muss man einfach staunen ... und Phantasie gehört unbedingt dazu ... ;-)

2

"Immer diese humorlosen Wissenschaftler" xD wer sagt, dass Wissenschaftler keinen Humor haben? Es ist nur eine andere Art Humor, als ihr habt ;)

0

Was möchtest Du wissen?