Gehen Barfussschuhe schnell kaputt?

5 Antworten

Auf alle Fälle sind Minimalschuhe (ich vermeide den Begriff "Barfuß"Schuh weil es sind Schuhe und wenn man Schuhe trägt ist man nicht barfuß) die bessere Variante gegenüber "herkömmlichen" Schuhwerk. Insbesondere die breite Zehenbox wo die große Zehe nicht verbogen wird ist vorbeugend gegen Hallux Valgus und andere Fußfehlstellungen.

Es ist ratsam bei Minimalschuhen nicht wie mit "herkömmlichen" Schuhen über die Ferse sondern über den Ballen zu gehen. Mehr Infos dazu hier: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ballengang-ia.html

Dann habe ich noch ein Video worauf man bei "funktionellem" Schuhwerk achten sollte: https://www.youtube.com/watch?v=9Ak97ySL-w0

Ich gehe seit ca. 6 Jahren in meiner Freizeit barfuß. In den ersten Wintern (ich musste mich ja erstmal an die kälteren Temperaturen gewöhnen) nutzte ich als Kälteschutz SolerRunner FX Trainer. Bis jetzt hat die Sohle gehalten. Sie ist weder durchgelaufen noch hat sich die Verklebung gelöst.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen?

Liebe Grüße
Tobi

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 2013 in der Freizeit barfuß immer und überall

Man sollte generell mehr über die ballen gehen. Das gehen über die gmferse ist ungesund und außerdem nervt es die Nachbarn unter einem...

0
@seppi89

Das grauenvollste ist wohl wenn jemand Holzkleppern über Dir in der Wohnung geht.

0
@BarfussTobi

Ist sicherlich auch voll laut. Wenn jemand über dir barfuß geht und keine Rücksicht nimmt dann hörst du jeden Schritt und es dröhnt bei jedem Schritt....

0
@seppi89

Normalerweise sollte das bei denjenigen die das Barfußlaufen auch draußen gewöhnt sind nicht passieren. Denn diejenigen gehen dann automatisch über den Ballen und schonen nicht nur die Bewohner untendrunter sondern auch ihre Knie und ihren Rücken.

0
@BarfussTobi

Die meisten gehen aber nicht barfuß draußen und trampeln daheim do dass die Decke bei den Nachbarn drunter dröhnt

0
@seppi89

Aber dann trampeln sie mit Schuhen genauso dass es dröhnt. Bei Holzschuhen umso mehr.

Ich hatte mal auf einer Baustelle Elektroinstallationsarbeiten durchgeführt und über dem Raum wo ich installiert hatte war die Damengarderobe. Durch das Kommen und Gehen war das ein Höllenlärm und da habe ich mal richtig gemerkt was Schuhwerk für einen Lärm verursachen kann.

0
@BarfussTobi

Das ist klar. Aber auch barfuß kann es unglaublich Dröhnen und nerven!

1

Mein Freund trägt seine Merells locker 3 Jahre. Dann ist eher die Hacke kaputt als die Sohle.. denn er zieht sie aus ohne sie aufzuschnüren.

Ich hab mir jetzt grad welche von einem Discounter geholt,.. wenn die nichts o lange halten, ist das wegen des wesentlich niedrigeren Preises auch okay.

Welche Discounter bieten diese an? Wie häufig trägt er die Schuhe?

0

Benutze diese Barfußschuhe mit sehr flexibler Gummisohle auch bei einem Halb-Marathon wie jetzt in Köln. Einfach unverwüstliches Material. Pflegeleicht und nun erneut einsetzbar.

Was möchtest Du wissen?