Gefrierschrank Kühlflüssigkeit ausgelaufen - Giftig?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Gefrierschrank auf jeden Fall ausmachen. Wenn die Flüssigkeit nicht an die Lebensmittel direkt gekommen ist dann können diese auch noch verzehrt werden. Allerdings aufpassen bei aufgetauten sachen. Geflügel is gefährlich.

Klar ist die Kühlmittelflüssigkeit giftig!!Werfe bitte allein,aus Sicherheits Gründen Alle Deine Lebensmittel in den Müll,die direkt mit dieser Substanz in Berührung gekommen sind!Behalten kannst Du aber Lebensmittel,die zB. durch Folie,Verpackung davor geschützt waren!Stecker, auf jedenfall abziehen!

Das Zeug ist sicherlich Giftig! Deshalb darf man auch NIE einen Kühl/Gefrierschrank "einfach so" entsorgen! Immer schön aufn Sondermüll! :)

Der Mann der Depp wird sicherlich schon auf dem Weg dorthin sein, muss er halt nochmal zurück kommen, das Ding holen.

0

Stecker ziehen, das Gerät kann man so nicht laufenlassen. wenn die Tür geschlossen bleibt halten die Geräte die Temperatur 24 stunden lang. Reicht also bis Morgen , wenn das Leigerät kommt.

Er wollte Dir nur zeigen, dass er für den Innendienst nicht geeignet ist ;-)...laufen die Dinger nicht noch mit Amoniak? Keine Ahnung...wegschmeissen, bevor Du dann in verdacht kommst ihn aus Rache getötet zu haben :-)

Ja, der ist dafür wirklich nicht geeignet.

0
@rotznase99

Naja, kriegst halt nen Neuen, Kühlschrank, meine ich :-)

0
@jimmini

und einen ersatzdeppen tät´ich mir auch anschaffen . wie kommt der überhaupt an ein messer ? den originaldeppen mein´ ich.

0

Was möchtest Du wissen?