Geburtstagsessen für 4 Personen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie waere es mit Grillen...tolle Spiesse, Fleisch, Wuerstchen usw. und dazu tolle Salate machen oder Baguette mit Knoblauchbutter bestreichen u. aufbacken. Zucchini, Zwiebel, Broccoli, Mohrrueben klein schneiden u. anbraten...herrliche Beilage.

Ja, daran hab ich auch schon gedacht.. aber das problem ist das es regnen könnte..

0

Koch Chili con Carne, dies ist einfach und du kannst es gut vorbereiten. Musst es dann nur noch aufwärmen. Dazu gibst du Baguette und frisch gezupftes Basilikum sowie Créme ´fraíche.

Ich hätte da was, was schnell geht...und bis jetzt bei allen Teenie- Geburtstagen ein Renner war....( und keine grossen Kochkünste voraussetzt) für 4 Personen

2 Dosen Ravioli ( Maggi o. Knorr), 1 Becher Sahne, 1 Dose Erbsen, 1 Dose Champignons in Scheiben, Etwas Geriebenen Emmenthaler und Parmesankäse, evtl etwas Pfeffer

Die Zutaten in einem Topf erwärmen ( ohne Käse)...Dann alles in eine feuerfeste Auflaufform und bei 200 Grad im Backofen mit dem geriebenen Käse überbacken.

Was möchtest Du wissen?