Game of Thrones wem gehört der Iron Throne?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dass es auf einen Kampf zwischen Drachen und White Walkers rauslaufen wird, sollte spätestens seit der riesen Armee jedem klar sein.

Von daher glaube ich, dass Jon Snow noch eine wichtige Rolle übernehmen könnte. Zumal aktuell auch die Geschichte von Lyanna in den Flashbacks von Bran aufgerollt wird. Was eine gewisse Theorie nur wahrscheinlicher macht.

Aber auch Daenerys wird Westeros zumindest erreichen.

Also ich glaube, dass es entweder Jon Snow oder Daenerys werden wird. Allerdings halte ich es bei GRR Martin auch für möglich, dass der Eiserne Thron am Ende zerstört wird…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier noch mal die korrigierte und ergänzte Fassung...sorry...

Da Daenerys die rechtmäßige Erbin des Königs ist, den Jamie Lennister getötet hat, ist sie meiner Meinung nach die echte Thronanwärterin. Mal ungeachtet dessen, ob alle Vorgänger denn rechtmäßig auf dem Thron saßen...dazu hab ich als reine Serienkonsumentin keine Hintergrundinfos.Dass Jon auf den Thron kommt kommt mir jetzt spontan sehr weit her geholt vor. Da müsste sich noch so viel tun...das würde ja für 4 weitere Staffeln reichen.Wenn man dabei bleiben will, dass Robert Baratheon aber nun mal der letzte König war, wäre sein leiblicher Sohn Gendry der einzig wahre Thronerbe, denn Tommen ist nicht sein leibliches Kind und somit streng genommen nicht berechtigt.Dazu müsste aber auch noch viel passieren.Gendry weiß ja nicht mal selbst, dass er Roberts Sohn ist... und es ist niemand mehr da, der es ihm sagen könnte, oder?John Arryn und Ned Stark, die es wussten, sind ermordet worden.Wissen Tyrion oder Varys, dass Gendry Roberts Sohn ist?Wenn ja würden sie wohl kaum Daenerys zum Thron verhelfen wollen, oder?Ich finde Daenerys oder Gendry gehören auf den Thron, je nachdem wie man es wertet, dass der irre König und Robert auf dem Thron saßen.Daenerys ist aber ne Frau und Gendry ein B*stard. Das ist also beides nicht so einfach.

Zur komischen Theorie, dass Jon der Sohn von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen ist...:

Da die Lennister-Inzucht dadurch aufgeflogen ist, dass John Arryn und Ned Stark erkannt haben, dass alle Kinder, die von den Baratheon-Männern gezeugt worden sind schwarze Haare haben müssen, sehe ich die Theorie als unwahrscheinlich an.

Da die Targaryens früher extra Inzucht betrieben, um die Linie sauber zu halten, werden die wohl keine schwarzen Haare vererben. Zumal Lyanna in den Flashbacks auch nicht schwarzhaarig sondern brünett war. Wäre Jon ein richtig echter Targaryen-Nachfahre, hätte er nie und nimmer so tiefschwarzes Haar, wie er es hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Daenerys die rechtmäßige Erbin des Königs ist, den Jamie Lennister getötet hat, ist sie meiner Meinung nach die echte Thronanwärterin. Mal ungeachtet dessen, ob alle Vorgänger denn rechtmäßig auf dem Thron saßen...dazu hab ich als reine Serienkonsumentin keine Hintergrundinfos. Dass Jon auf den Thron kommt kommt mir jetzt spontan sehr weit her geholt vor. Da müsste sich noch so viel tun...das würde ja für 4 weitere Staffeln reichen. Wenn man dabei bleiben will, dass Robert Baratheon aber nun mal der letzte König war, wäre sein leiblicher Sohn Gendry der einzig wahre Thronerbe, denn Tommen ist nicht sein leibliches Kind und somit streng genommen nicht berechtigt. Dazu müsste aber auch noch viel passieren. Gendry weiß ja nicht mal selbst, dass er Roberts Sohn ist... und es ist niemand mehr da, der es ihm sagen könnte, oder? John Arryn und Ned Stark, die es wussten, sind ermordet worden. Weiß Tyrion oder Varys, dass Gendry Roberts Sohn ist? Wenn ja würden sie wohl kaum Daenerys zum Thron verhelfen wollen, oder? Ich finde Daenerys oder Gendry gehören auf den Thron, je nachdem wie man es wertet, dass der irre König und Robert auf dem Thron saßen. Daenerys ist aber ne Frau und Gendry ein B*stard. Das ist also beides nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtung eventl. SPOILER:

Also 'Gesetsmäßig' gehört der Daenerys (Letzte Lebende Nachfahre der Targaryen ;sie erbt den thron sozusagen).

Jedoch geht es in ganz GameOfThrones, wie der Name schon sagt um diesen Thron. Also gibt es mehrere Anwärter. Zum Beispiel Stannis Baratheon, der der Älteste Bruder von Robert Baratheon, dem ehemaligen König ist. Aber dadurch erhalten die Söhne von Robert Baratheon (Jeoffrey, etc.) auch ein Recht auf den Thron.

Is' also eine komplexe Geshichte. 

Wenn du weitere Fragen zu Story Buch und Story Serie haste, frag hier einfach nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dass es letzten Endes auf Jon Schnee hinausläuft, der auf den eisernen Thron kommt.
Zum einen wegen der extrem wahrscheinlichen Theorie dass Jon nicht der Sohn von Ned Stark ist sondern sein Neffe und Sohn von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen ... was in nebenbei zum Erben des eisernen Throns macht wenn man von den Targaryen ausgeht. Auch fände ich die extreme Entwicklung der Figur bei einem solchen Ende ziemlich cool ... Vom "B..." von Winterfell, dem kein Erbe zu steht zum König von Westeros ....

Da der Drache aber drei Köpfe hat denk ich dass irgendwie noch Tyrion und Daenerys dazu kommen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daenerys Targaryen. Weil sie die rechtmäßige Erbin des irren Königs ist.

Außerdem heißen die Bücher "Das Lied von Eis und Feuer." Das Feuer können nur die Drachen sein.

Das legt schon nahe, dass Khaleesi dem Thron sicher sehr nah kommen wird, wenn sie sich nicht sogar draufsetzt was ich abfeiern würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikelfan
20.05.2016, 03:29

Das Lied von Eis und Feuer: wo ist in deiner Theorie das Eis ?

Jon = Eis und Feuer
Weil R+L=J

0

Ich denke nicht, dass Daenerys den Thron für sich beanspruchen kann, da sie weiblich ist, und weibliche Personen kaum einen Anspruch darauf haben, Königreiche zu regieren. Sollte dies möglich sein, dann wäre ja auch z.B. Sansa "Lord" von Winterfell. Der jetzige König, also Tommen, ist der einzige, der einen Anspruch darauf hat, weil er ja "der Sohn" von Robert Baratheon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikelfan
20.05.2016, 03:27

Tommen ist aber ein Inzest Kind  .. Ein lannister... Und außerdem gab es in der Geschichte der targaryens bereits eine Königin

0
Kommentar von Assassin2505
20.05.2016, 15:50

In der Geschichte der Tagaryens war Inzest was ganz normales glaube ich. Hat der 1. Tagaryen-König nicht seine beiden Schwestern geheiratet?

0

Tyrion. Er versucht zumindest einen diplomatischen Weg zu gehen. Er ist schlau, kennt das normale Volk und ist von edler Geburt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assassin2505
20.05.2016, 15:47

Das stimmt. Er gehört zu den wenigen Lannisters, die ich mag. Dennoch ist es wohl ziemlich unwahrscheinlich, dass Tyrion den Eisernen Thron besteigt.

0

Sansa Stark, ich habe es in einem Video gesehen und ich glaube es stimmt. Dort werden viele Punkte genannt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jon Snow.

He knows nothing...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikelfan
20.05.2016, 03:20

You Know nothing , Jon Snow

0

Jon Snow

1. Theorie: R+L=J
Rheagar targaryen + liana stark = jon Snow
Feuer + Eis = jon Snow

Game of Thrones Ist das Lied von Eis und Feuer .. Und die Legende sagt das der Retter der die Menschheit vor der langen Nacht und den weisen Wanderern beschütz ein Lied gewidmet bekommt : das Lied von ice and Fire ... Ach und außerdem nowed jon snow nothing ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?